Fehlermeldung Display "Wartung Rückfahrkamera" und Apps "BringGo sind weg / Radio IntelliLink wird INtelliLink nicht mehr angezeigt

  • Hallo, seit einigen Tagen wird im Display og Fehlermeldung angezeigt wenn ich den Rückwärtsgang einlege, die - das Auto hat aber keine Rückfahrkamera (sollte ich mal nachrüsten lassen, dann kann wie auch gewartet werden). Die Abstandswarner funktionieren, klar wird mir aufgrund der Fehlermeldung aber nicht angezeigt wo der Abstand gering ist. Ferner sind überraschenderweise die BringGo Apps verschwunden und - wenn ich das Radio starte , was überraschend lange dauert - wird nicht mehr "intelliLink" angezeigt - ich nehme an ein Softwarefehler? Was kann ich als Laie erst einmal versuchen - ich bekomme die Apps auch schon nicht mehr aufs Auto drauf (Iphone 8, dort ist die App),

    Es handelt sich um einen Opel Corsa, BJ 2016, 90 PS, 1,4 cm³, Benziner, Einparkhilfe hinten

    mit Radio IntelliLink mit 7"-Dislplay mit USB-Anschluss, Navi ivm BrinGo


    Herzliche Grüße Karin Pinhammer

    ""
  • Es besteht die Möglichkeit, das Radio nach einer Spannungsunterbrechung, durch zB Batterieabklemmen für einige Minuten, neu Booten zu lassen. Hilft das nicht, könnte die Betriebssoftware beim FOH kostenpflichtig updatet werden.

    Opel Corsa E, INNOVATION, 3-Türer,
    1.4 Turbo ecoFLEX, 74 kW (100 PS) Start/Stop, MT6
    Sonderausstattung: Trend-Paket "INNOVATION", Komfort-Paket 1, Radio IntelliLink mit 7", Raucher-Ausstattung, Notlaufrad, DAB+

  • Das Intellilink3 ist bekannt für Softwarebugs und Aufhänger!

    Selbst die letzte veröffentlichte Software hat nur bedingt geholfen.

    Da wird auch definitiv keine neuere mehr kommen!

    Ne absolute Krücke.

    Kann sein das der Fehler sich über Nacht selbst repariert.


    Nicht ohne Grund schmeißen einige ihr 3er raus und rüsten auf das 4er oder ein Zubehörradio um.

    Wenn du das Auto lange fahren willst denk mal drüber nach.

    Bevor du dich lange ärgerst, Tonne auf...


    MfG Dennis

  • Die Fehlermeldung "Wartung RFK" hatte ich mit dem IL3 regelmäßig, mit dem IL4 dann kaum noch. Ich würde das Radio einmal Stromlos machen, nach dem Neustart hat es dann meist für ein paar Wochen Ruhe gegeben. Mein FOH vor Ort war damals auch ratlos bis genervt von dem Problem, weil es keine Lösung gab. Das Radio war schon mit Erscheinung eine Totgeburt. Traurig aber wahr. Die BringGo App war am Anfang wenigstens noch stabil :D

    Wobei ich mich wundere das mit BJ2016 noch ein IL3 verbaut ist, war sicherlich wieder so ein Lagerfahrzeug und einmal nicht aufgepasst, schon hat man den alten Kram drin :(