Motor Ruckelt nach dem Starten

  • Soooo am Freitag den Corsa zum FOH gebracht und natürlich machte dieser keine Probleme weil er warm war... nach ca. 3 Stunden rief mich der FOH an ich kann das Auto abholen keine Auffälligkeiten allerdings Oxidation oder was auch immer an der Zündspule diese Wurde auch gewechselt, komisch nur das mein Bekannter sagt die sieht aus wie geleckt... Ich solle aber wenn das Auto kalt ist weiter beobachten ob das Ruckeln noch da ist! Alleine aus diesem letzten Satzt kann man doch lesen das die nicht genau wussten was Sie machen sollen und wohlmöglich erst mal die billigste Variante versuchen! Ich habe heute morgen das Auto gestartet und wieder war natürlich zu erwarten da ruckeln am Schleifpunkt! Ich werde das Auto jetzt so wenig wie möglich bewegen da ich nächste Woche Prüfungswoche habe und da an 3 Tagen das Auto brauche. Danach werdeich das Auto wieder zu Opel bringen und drauf bestehen das die Karre wenisgtens 2 tage dort blöeibt und die morgens merken was da ruckelt.

    ""
  • Habe ich doch vorher schon erwähnt, und es wurde auch schon mitgeteilt das es mögliche schäden an der Kupplung sein können. Wenn ich die Kupplung kommen lasse ohne den gang eingelegt zu haben kommt ungefähr beim Schleifpunkt ein ruckeln hört sich an als würde der Motor leicht stottern. Es geht aber sobald die Kupplung durchgetreten wird wieder weg. Meiner ansicht nach muss am Schleifpunkt was zu spüren sein das sollte aber kein Ruckeln oder sowas sein.

  • Jennyundpep


    Ohne eingelegten Gang, lässt die Kupplung kommen und fährst nicht an, ruckelt der Motor??

    Das ist nicht normal, da darf sich nichts ändern, nur wenn du die Kupplung tritt und die Kupplung kommen lässt.

    Dann würde ich sagen dass das Zweimassenschwungrad defekt ist.

    Aber der Motor hat kein ZMS, sondern eine normale Schwungscheibe und die Kupplung hat Federn.


    https://opel.7zap.com/de/car/x15/e/3/34-0/


    Wird mal Zeit für ein Video hier oder auf YT.

  • Jennyundpep


    Wie das wurde noch nicht überprüft??

    Boey was für eine Werkstatt.

    Eine Sache von 10 Minuten das zu überprüfen.

    Was machen die denn in der Werkstatt??

    Ja dann noch viel Spaß mit der Werkstatt.

    Es werden immer mehr von diesen unfähigen Werkstätten.

  • Jennyundpep


    Naja, hoffen wir mal das beste.

    Was ich in der letzten Zeit gehört habe, ist nicht so berauschend, quer durch die Republik.

    Da wurden neue Lambdasonden eingebaut, keine Besserung und es war nur ein Tankentlüftungsventil!!

    Und immer diese Warterei und freie Termine.

    Das geht so nicht.