Motor Ruckelt nach dem Starten

  • Guten Morgen zusammen, ich glaube mein Auto bekommt langsam Kinderkrankheiten obwohl er schon Jugendlich ist ;D


    Folgendes gestern habe ich das Auto ganz normal gestertet und wollte losfahren und habe eine Art Ruckeln/Stottern bemerkt hab sofort wieder gehalten, wie gesagt es war eine Art anfahren aus der Parkbucht. Ich habe dann bemerkt wenn ich im stehen das Gaspedal drücke und der Wagen auf ein paar umdrehungen kommt ich dann das Pedal los lasse, dass danach dieses Ruckeln/Stottern auftritt (ich als unwissende dachte die Drehzahl fällt einfach nur und reguliert sich wieder) Bin ich erst mal gefahren kommt das Problem nicht mehr vor, ich bin nur 10 minuten zum Einkaufen danach lief er einwandfrei. Heute Morgen aber wieder das gleiche ...


    Kann sich einer vorstellen was es sein könnte? Muss ich unbedingt sofort in die Werkstatt? Garantie läuft noch bis August, mein Problem momentan ist das ich auf das Auto angewiesen bin da ich in der Prüfungsvorbereitung bin.


    Würde mich über Tipps und Antworten freuen.


    Danke

    ""
  • Möglicherweise die Zündspule... einfach mal checken.

    Corsa E OPC Performance

    Check: 30mm Eibach pro Kit, Distanzscheiben 10/15mm, Heckscheibe clean, V2A AGA 3" ab Turbo mit HJS Sportkat und 100er Endrohren in schwarz.

    ToDo: Software anpassen, diverse Kleinigkeiten und später evtl. Hardwareubgrade auf X, Y und vielleicht noch Z! =)


    "Mit dem geht's nicht, der kann nur klingen!"

    #gekrept - weil besser is das!

  • Motor abstellen, zwei Torxschrauben lösen und den Verbindungsstecker ziehen.

    Spule nach oben abziehen, herumdrehen und Spulenkontakte sowie Federn inspizieren.
    Zur Veranschaulichung hier Fotos von meinem Spulenwechsel am Adam meiner Frau vor 5 Jahren.

    Jeweils links Zustand OK und rechts Zustand nicht OK, da korrodiert.


    $_60.JPG$_57.JPG$_59.JPG

    Corsa E OPC Performance

    Check: 30mm Eibach pro Kit, Distanzscheiben 10/15mm, Heckscheibe clean, V2A AGA 3" ab Turbo mit HJS Sportkat und 100er Endrohren in schwarz.

    ToDo: Software anpassen, diverse Kleinigkeiten und später evtl. Hardwareubgrade auf X, Y und vielleicht noch Z! =)


    "Mit dem geht's nicht, der kann nur klingen!"

    #gekrept - weil besser is das!

  • Wenn es der 1.4 90PS ist, meine Glaskugel ist gerade in Reparatur, dann zu 99% die Zündspule.


    Pack doch bitte mal deinen Wagen mit Motor in die Signatur, ist nicht so ganz unwichtig. Dann kann man sich das Spekulieren sparen und gezielter Tipps geben

  • Wenn es der 1.4 90PS ist, meine Glaskugel ist gerade in Reparatur, dann zu 99% die Zündspule.


    Pack doch bitte mal deinen Wagen mit Motor in die Signatur, ist nicht so ganz unwichtig. Dann kann man sich das Spekulieren sparen und gezielter Tipps geben

    es ist genau der 1.4er mit 90 PS Corsa E Color Edition...


    ich glaube ich rufe gleich beim FOH an und werde mir einen Termin holen. Kurze frage kann da in nächster Zeit ein Schaden durch entstehen oder kann ich erstmal weiterfahren?

    Danke für eure Hilfe! Ich guck mir nachher in der Pause evtl mal alles selber an!

  • Wenn du handwerklich keine zwei linken Hände hast, dann mach es selbst. Beim FOH kostet das sicher um die 300-400€.


    Kann sein das der Wagen immer schlechter anspringt und dir dann an der Ampel ausgeht. Das hatte ich mit meinem Corsa D damals, lief dann auch wie nen Sack Nüsse.

    Ich würde mir die Zündspule erstmal genauer angucken, die Korrosion ist meist gut sichtbar. Je nachdem wie lange du schon mit den Kerzen fährst, ggf. die auch gleich mitwechseln.

  • Wenn du handwerklich keine zwei linken Hände hast, dann mach es selbst. Beim FOH kostet das sicher um die 300-400€.


    Kann sein das der Wagen immer schlechter anspringt und dir dann an der Ampel ausgeht. Das hatte ich mit meinem Corsa D damals, lief dann auch wie nen Sack Nüsse.

    ich habe noch bis August Garantie und die Zündspule ist kein Verschleißteil! Also würde die Reparatur über die Garantie laufen, war es denn bei dir auch so das es Morgens erst nur aufgetreten ist und wenn man ein paar Minuten gefahren ist war alles ok?

  • Das ist ein schleichender Prozess und wird mit den Monaten schlimmer.


    Herstellergarantie bis August? Dann zum FOH. Wenn es irgendeine Pseudo-Gebrauchtwagen-Garantie ist, dann lieber vorher fragen.

  • Das ist ein schleichender Prozess und wird mit den Monaten schlimmer.


    Herstellergarantie bis August? Dann zum FOH. Wenn es irgendeine Pseudo-Gebrauchtwagen-Garantie ist, dann lieber vorher fragen.

    Die Gebrauchtwagengarantie läuft genau über das Autohaus, also ich habe den Wagen da gekauft. Kann man ungefähr sagen wie lange so eine Reparatur dauert? Weil wie gesagt ohne Auto bin ich im Moment aufgeschmissen, am liebsten wäre es mir am Freitag hinbringen und montags in der früh abholen ... aber das wird wohl ein Wunsch bleiben

  • Ich war jetzt gerade noch mal unten, der Wagen stand jetzt knappe 4 Stunden jetzt war alles ganz normal.

    Oh gut, dann können wir den Fred ja dicht machen. :D

    "grad eben gings" ist doch keine prozesssichere Fehlerdiagnose...

    Da muss man schonmal handanlegen und nachsehen, nicht rumeiern... ;)

    Und ganz ehrlich: Kaum ein Problem am Motor ist so schnell und so einfach zu beheben wie der Wechsel der Zündspule.

    Bei WAT-Fri's Hinweis mit den 30 Minuten sind schon 15 Min Spaziergang inkl. Enten füttern im Park mit drin, wenn man(n)/Frau ungeübt ist.

    Corsa E OPC Performance

    Check: 30mm Eibach pro Kit, Distanzscheiben 10/15mm, Heckscheibe clean, V2A AGA 3" ab Turbo mit HJS Sportkat und 100er Endrohren in schwarz.

    ToDo: Software anpassen, diverse Kleinigkeiten und später evtl. Hardwareubgrade auf X, Y und vielleicht noch Z! =)


    "Mit dem geht's nicht, der kann nur klingen!"

    #gekrept - weil besser is das!

  • Oh gut, dann können wir den Fred ja dicht machen. :D

    "grad eben gings" ist doch keine prozesssichere Fehlerdiagnose...

    Da muss man schonmal handanlegen und nachsehen, nicht rumeiern... ;)

    Und ganz ehrlich: Kaum ein Problem am Motor ist so schnell und so einfach zu beheben wie der Wechsel der Zündspule.

    Bei WAT-Fri's Hinweis mit den 30 Minuten sind schon 15 Min Spaziergang inkl. Enten füttern im Park mit drin, wenn man(n)/Frau ungeübt ist.

    Ich weiss jetzt nicht ob dies Negativ gemeint ist, aber ich hatte vorhin erwähnt das wenn der Wagen über Nacht Stand morgens das Problem die letzten 2 Tage aufgetreten ist und ich gerade nach 4 Stunden Standzeit ausprobieren wollte ob es dann auch schon vorkommt ...

  • Jennyundpep


    Klar nach 4 Stunden hat sich der Motorblock abgekühlt.

    Wenn der wieder warm wird, spinnt das Zündmodul wieder von vorne.

    Keine Möglichkeit mal selbst zu schauen ob Grünspan vorhanden ist wie auf den Fotos??

    Wann wurden denn zuletzt die Zündkerzen erneuert??

    Länger als 40-50.000 km halten die nicht.