Motorkontrolleuchte ist an !

  • Hallo zusammen bei meinem Corsa 1,4 Baujahr 2017 mit gerade mal 19.000 km ist heute nach dem starten die Motorkontrolleuchte abgeblieben ! Der Motor läuft aber ganz normal ohne Veränderung und auch der Kraftstoffverbrauch ist normal , also wird der Wagen nicht im Notprogramm laufen ! Eine ne Idee was es sein könnte ? Kann man den Fehlerspeicher löschen mit Batterie abklemmen z.B ? Lampe bleibt beim Neustart an aber wie gesagt Wagen läuft ganz normal !

    ""
  • Das bedeutet nur, dass ein Fehler aufgetreten ist. Das muss nix schlimmes sein was den Notlauf benötigen würde. Einfach in eine Werkstatt und Fehler auslesen lassen.
    Ignorieren ist von allen Lösungen die Schlimmste!

  • Ja aber der Fehler ist noch da weil die Lampe nicht ausgeht oder kann der Fehler weg sein aber die Lampe bleibt trotzdem an ?? Wie muss ich das System verstehen ??wie kann man den Fehlercode löschen , Batterie mal abklemmen ???

  • Wenn die MKL anbleibt bedeutet es erstmal nur, dass eine der überwachten Variablen eine gewisse Zeitlang ausserhalb eines parametrierten Toleranzfensters liegt.


    Klassischer Fall wäre zb ein Problem im Abgastrakt, eine kleine Undichtigkeit reicht und der Messwert der Lambdasonde hinter der Stelle ist ausserhalb der Toleranz -> MKL.
    Wenn die MKL dauerhaft leuchtet ist etwas im Fehlerspeicher hinterlegt, muss aber nichts gravierendes sein und oft merkt man nicht mal was.
    Wenn die MKL blinkt ist das hingegen was ernstzunehmendes und unter Umständen auch gefährlich für den Motor. Dann erfolgt auch meist der Notlauf um die Aggergate zu schützen.


    Von daher: Ruhig bleiben und den Fehler mal auslesen lassen.

  • Glaskugel ist leider defekt, woher sollen wir wissen ob der Fehler noch vorliegt oder nicht? Lass den Fehler auslesen oder lies ihn selber aus. Das geht mit einem OBD Bluetooth Adapter und einer kostenlosen App für das Handy.

  • Besser mal richtig lesen , ich wollte nur wissen ob es sein kann das ein Fehler nicht mehr vorhanden ist aber die Lampe trotzdem an ist weil mal ein Fehler vorlag ! Das keine so wissen kann ob der Fehler noch da ist na das ist schon klar !

  • Kann man lesen wie man will, ich habe es so gelesen.
    Ich habe es schon gehabt das die MKL leuchtet und nach Zündung aus/an nicht mehr geleuchtet hat. Wenn sie an geblieben ist, lag auch ein Fehler vor.
    Von mir wirst du nichts anderes hören, außer lass den Fehler auslesen oder lies ihn selber aus . Aus reiner Neugier würde ich ihn schon auslesen, um zu wissen was los ist. So ein Adapter kostet wenige € und kann man immer mal gebrauchen. Vielleicht ist hier jemand aus deine Nähe mit dem Gerät , der kann den Fehler dann auch direkt löschen.

  • Danke aber kann es sein das kein Fehler mehr vorliege aber die Lampe trotzdem noch leichtet weil mal ein Fehler da war ? Und kann man den Fehler löschen mit Batterie abklemmen z.B ?

    Fehler auslesen lassen ist das einzig sinnvolle - die MKL soll eigentlich darauf hinweisen, dass irgendetwas nicht stimmt.
    Ignorieren kann man machen ist aber in meinen Augen sinnfrei. Bist Du nicht daran interessiert, wo und was ggf. defekt ist?!

  • @Teddy07


    Der Marco hat schon ganz recht: Das kann Dir niemand beantworten!


    Die MKL kann auch leuchten wenn jetzt aktuell kein Problem anliegt, sie erlischt von allein wieder wenn das Problem nicht reproduzierbar ist.
    Früher waren es 3 Motorstarts ohne den zuletzt aktiven Fehler -> MKL geht nach dem Start aus.


    Daher bitte mal überlegen ob zukünftig Belehrungen über das Lesen nicht evtl. fehl am Platz sein könnten wenn man sich nicht auskennt! ;)


    Ich hatte es bereits gesagt: Ruhig bleiben und den Fehler auslesen lassen, sollte die MKL in Kürze wieder ausgehen eilt es um so weniger.
    Klar kannst Du auch die Augen zu halten und die Batterie abklemmen, aber Du willst doch sicher wissen was Dein Corsa hatte, oder nicht?!


    Es sei denn, es verhält sich ganz anders und Du hast die MKL durch Bastelarbeiten selbst verursacht und bist deshalb so nervös, solls ja auch geben. :D

  • Besser mal richtig lesen , ich wollte nur wissen ob es sein kann das ein Fehler nicht mehr vorhanden ist aber die Lampe trotzdem an ist weil mal ein Fehler vorlag ! Das keine so wissen kann ob der Fehler noch da ist na das ist schon klar !

    @Teddy07


    Das wird ein Abgas relevanter Fehlercode sein, der sich nicht löschen lässt.
    Auslesen und schauen per OBD2 welcher Fehlercode es ist. Sich merken und löschen lassen.
    Dann schauen ob der Fehlercode wieder auftaucht und dann die Komponente austauschen bzw. die Fehlerursache beheben.
    Ich vermute mal es geht in Richtung Fehlzündung, Fehlercode P0300 bzw. P0301-P0304.

  • Die BDA sagt folgendes:
    Leuchten bei laufendem Motor
    Störung in der Abgasreinigungsanlage. Die zulässigen Abgaswerte können überschritten werden. Sofort Hilfe einer Werkstatt in Anspruchnehmen.


    Ich würde diesen Part des verbotenen Blattes ernst nehmen.


    [Ironie an]
    Aber wenn alles normal ist, auch gerne noch weiter fahren. Manche Probleme lösen sich von selbst für immer ;)
    [Ironie aus]