Instrumentenfeld (Anzeige defekt).

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Das "Konfiguration und Setup" dauert auch nur Augenblicke.
      Es muß keine neue Software runtergeladen werden.
      Also entstehen dadurch auch keine Kosten :!:

      MfG Dennis

      ""
    • Leider habe ich das Fahrzeug nicht selber abgeholt sondern meine Frau. Sonst hätte ich gleich was gesagt.Aber ich rufe morgen noch an und spreche das an, wegen den funktionen, wo da waren jetzt weg sind. Vieleicht können die diese sachen auch freischalten

      Es sind einige sachen. Getriebeöltemperatur, Kühlflüssigkeittemperatur Digital, Aussentemperatur, Batterie Spannung,Ecco Modus, und noch weitere Sachen.

    • Dann wurden diese Sachen bereits Extern freigeschaltet.
      Getriebeöltemperatur braucht kein Mensch.
      Außentemperatur sollte sich finden lassen (vermutlich Konfiguration "ohne Radio")
      Ecomenü wie beschrieben.
      Und Kühlmitteltemperatur und Batteriespannung hab ich bei den Möglichkeiten des Opeltesters auch noch nicht gefunden. Kann sein das das irgendwo versteckt ist wenn man das Auto auf Asabeijan oder so umstellt.
      Aber das wollte ich nicht ewig ausprobieren :whistling:
      Da bleibt zur Not nur der Weg zu einem entsprechenden Anbieter und dann gegen entsprechende $.

      MfG Dennis

    • Passt vielleicht nicht ganz hier her aber ich habe nichts besseres gefunden um meine Frage los zu werden.
      Ist die komplette Tachoeinheit ein "dichtes" System oder ist die Scheibe vorne abnehmbar?
      Warum ich frage: Ich habe Staub und Fusseln im Kombiinstrument und frage mich nun ob und wie man die am besten weg bekommt.

      Opel Corsa E GSi - viel Emotionen in (fast) voller Hütte!
      Opel fah´n is wie wenze fliechst!
      Mein Corsa auf Instagram
    • Wenn ich mir die Fotos in der Google Suche von gebrauchten Tachos so ansehe eher nicht.
      Die ganze vordere Blende um die Instrumente herum wird ein Teil sein wo die Scheibe mit verschweißt ist.
      Der hintere Teil bildet die Ebene der Anzeigen, und der ist offensichtlich von der vorderen Blende abschraubbar.

      *edit
      Hab mir mal Fotos geklaut.
      Wenn man von vorne schaut ist alles was die Instrumente einfasst mit Sicherheit ein Teil.
      Der hintere Teil vom Instrument wird an die Blende geschraubt und somit beim Lösen die Scheibe von innen zugänglich machen.
      s-l16001.jpgtacho.jpg

      Corsa E Forentreffen 2020

      Wo? Im Harzer Schnitzelkönig! Wildemanner Str. 9, 38685 Langelsheim
      Wann? Samstag 11.7.2020 12:00Uhr
      Wo melde ich mich an? Beim User Sachsenlok, Infos gibts hier

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von - DC - ()