Intellilink 4.0 - Verbindungsprobleme nach Update App

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Intellilink 4.0 - Verbindungsprobleme nach Update App

      Hallo zusammen,

      ich möchte mal Eure Schwarmintelligenz anzapfen. Mein Intellilink spinnt im Betrieb mit Android Auto. Ich benutze es vorwiegend für Spotify oder die Navigation über Maps.

      Im Detail:
      - Am. 19. und 20.10 funktionierte alles tadellos. Ob online oder mit offline Maps und Playlists. Mehrere kurze Stops. Das Telefon mal mitgenommen, mal angeschlossen gelassen. Längere Autobahnetappe ohne brauchbare Verbindung. Alles kein Problem. :thumbsup:
      - Am 22.10.19 nach einem Playstore update verbindet sich das Telefon nicht mehr mit dem Auto. X(
      - Es handelt sich um eine Galaxy S7 mit Android 8.0.0, gepatcht 1.9.19 (Samsung Experience 9.0)

      Was ich gemacht habe:
      - verschiedene USB Kabel getestet (Original, Zubehör, kurz Zubehör, ...) - Verhalten bei allen gleich.
      - Den Cache und die Dateien der App gelöscht.
      - Die App neu installiert.
      - Das Telefon im Radio gelöscht und wieder verbunden.
      - Android in den Radioeinstellungen deaktiviert und wieder aktiviert.

      Das Problem bleibt. Android Auto läuft auf dem Telefon aber verbindet sich nicht mit dem Opel Radio. ?(

      Danke für Eure Tips und Tricks im Voraus.

      Gruß,
      Heiner

      ""
      Opel Corsa E - Selctive - 1.4 90 PS - Baujahr 2016, Intellilink 4.0, Sichtpaket, doppelter Kofferraumboden, Mittelarmlehne Opel 39046848

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von hensenhansen ()

    • Danke für die Hinweise.

      Selbst mit vorherigen Backups nervt das ganze Wiederherstellen nach einem Werksreset dermaßen. :S

      Und die Einstellungen die zum Fehler geführt haben holt man sich über die gespeicherten Backups wieder mit rein. ;)

      Opel Corsa E - Selctive - 1.4 90 PS - Baujahr 2016, Intellilink 4.0, Sichtpaket, doppelter Kofferraumboden, Mittelarmlehne Opel 39046848
    • hensenhansen schrieb:

      Danke für die Hinweise.

      Selbst mit vorherigen Backups nervt das ganze Wiederherstellen nach einem Werksreset dermaßen. :S

      Und die Einstellungen die zum Fehler geführt haben holt man sich über die gespeicherten Backups wieder mit rein. ;)
      Okay...mir fällt noch ein...vielleicht kannst Du entsprechende App mit einer älteren .APK installieren, entsprechende Einstellungen so vornehmen, dass es funktioniert und dann die automatischen Updates sperren.
      Opel Corsa E GSi - viel Emotionen in (fast) voller Hütte!
      Opel fah´n is wie wenze fliechst!
      Mein Corsa auf Instagram
    • Hi Benjii, muss zur Nutzung von Android Audio nicht noch zusätzlich Software installiert und einmalig aktiviert werden damit es funktioniert? Bin zu dem Thema irgendwo im Netz mal drüber gestolpert und war etwas verwundert darüber, könnte aber ein Erklärungsansatz sein.

      Vielleicht wäre ein „How to“ Faden mal ganz hilfreich hierzu.

    • Moin,

      zur Info.

      Ich habe letztes WE mal die Update Funktion deaktiviert und manuell eine alte APK / die Vorgängerversion ...23 release von Android Auto installiert. Gebracht hat es leider nichts.

      Wenn ich das Telefon per USB verbinde wird standardmäßig nach dem Wechsel der Verbindung / dem Trennen der Bluetooth - Verbindung gefragt. Allein die Anzeige im Corsa Display erfolgt dann nach bestätigtem Wechsel nicht. Diese Verhalten hat sowohl die alte als auch die aktuelle Version.

      Gruß,
      Heiner

      Opel Corsa E - Selctive - 1.4 90 PS - Baujahr 2016, Intellilink 4.0, Sichtpaket, doppelter Kofferraumboden, Mittelarmlehne Opel 39046848

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von hensenhansen ()

    • Hallo hensenhansen!

      Ich bin so froh, dass ich nicht der Einzige mit diesem Problem bin - ich habe das exakt gleiche Problem wie du.Ich habe vor kurzem einen BJ 2016 Astra ST mit Intellilink 4.0 gekauft. Am 19. Oktober habe ich noch eine längere Fahrt mit Android Auto zurückgelegt und alles hat funktioniert. Danach habe ich das Auto eine Woche stehen gelassen. Als ich heute Android Auto starten wollte, hatte ich dasselbe Problem wie du. Nach dem Anschließen des Smartphones fragt Intellilink wie gewohnt, ob auf Android Auto gewechselt werden soll. Bei Bestätigung starten sich alle relevanten Apps am Smartphone, jedoch bleibt der Intellilink-Bildschirm unverändert. Es taucht kein Android Auto Icon auf und es wird auch nicht projiziert. Ich habe auch wie du alle verschiedenen Möglichkeiten ausprobiert:

      4 verschiedene USB-Kabel
      Gerät aus Intellilink löschen und neu koppeln
      Cache von Android Auto leeren
      Android Auto deinstallieren, Cache leeren und neu installieren

      Meine Vermutung liegt sehr stark auf Google / Android Auto Seite, da ich das Auto inzwischen nicht in Betrieb hatte und sich folglich nur etwas am Smartphone verändert haben kann.

      Hoffe wir können beide dazu beitragen, dass dieses Problem behoben wird.

      Liebe Grüße!

      Nachtrag: Mein Smartphone ist ein Nokia 6 mit Android 9 (1. September 2019 Sicherheitsupdate).

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von smnn ()

    • Ich bin nun auch betroffen :cursing: . Damit kann man den Hersteller des Telefons vernachlässigen. Nutze ein Google Pixel 2 XL, Sicherheitspatch Okt. & Android 10.
      Symptome wie bei euch, man kann auf Wechseln drücken, aber es passiert nichts.

      Habe dann mal die App-Daten gelöscht, nun zeigt mir der Corsa "nicht unterstütztes Gerät" an.
      Ich hatte erst die Deezer Beta App in Verdacht, aber die Deinstallation half nicht.

      Ich kann noch nicht mal auf eine andere Version zurückspringen, weil AA in Android 10 eine richtige System-App ist X/

      Könnt ihr mal eure Android-Auto kompatiblen Apps die ihr installiert habt auflisten?

      Bei mir:

      • Deezer Beta-Version
      • Google Play Musik
      • und der Rest von dem Standard-Google-Gedöns
      Treffen 2020 | Kompatibilitätsliste IL R3 & 4 | Umbau IL R3 zu R4

      Opel Corsa E Inno., 1.0 115 PS, smaragd grün, Komfort-Paket 2 + Parkassistent, IL R4, Rückfahrkamera, Klimaautomatik