Bremsen bleiben "kleben"

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Bremsen bleiben "kleben"

      Ich hab seit ca. 14 Tagen das Problem, dass meine Bremsen über Nacht festkleben. Lösen sich dann erst beim anfahren durch einen leichten Ruck. Natürlich nur bei nassem Schmuddelwetter.
      Da ich jetzt in der Regel viel rollen lasse, und Motorbremse nutze, wird meine Bremse natürlich auch wenig belastet. Spritsparen wird also nun bestraft.
      Aber nach nur 6 Stunden Standzeit schon rostige Scheiben? Das kenn ich von meinen anderen Autos nicht.
      Ist die Qualität der Bremboscheiben so schlecht?
      Merkwürdigerweise ist es erst mit den Winterfelgen aufgetreten, mit den Sommrreifen nicht ein einziges mal. Und es betrifft nur die vorderen Bremsen.

      ""
      / Zum OPC \

      „Ein jeder lobt, was Nürburgring-erprobt

      Ein Auto ohne Turbolader, ist wie ein Fahrrad ohne Pedale. Es rollt, aber es fährt nicht.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Norry1st ()

    • Oder liegt es an der Größe der Scheibe? Eine kleine Scheibe wird im Betrieb deutlich wärmer als eine große. Wenn man dann im Winter auch noch langsam fährt denke ich nicht das die Scheibe überhaupt warm wird. (Zumindest nicht in der Kurzstrecke). Dadurch bleibt sie nach dem Abstellen nass (sie trocknet nicht ab) und fängt an zu rosten.
      Ich habe nun eben beim abstellen etwas scharf beschleunigt und abgebremst. Mal sehen was morgen mittag ist.

      / Zum OPC \

      „Ein jeder lobt, was Nürburgring-erprobt

      Ein Auto ohne Turbolader, ist wie ein Fahrrad ohne Pedale. Es rollt, aber es fährt nicht.
    • Das die Bremsen kleben und die Bremsscheiben Flugrost ansetzen hatte ich beim Calibra und AstraTurbo Coupe auch. Das scheint bei Opel normal zu sein.Bevor ich den Corsa abstelle, ziehe ich im langsamen rollen mehrmals die Handbremse und stelle ihn ohne die Handbremse zu ziehen,nur mit eingelegten Gang ab ( ausser am Berg ).Seither keine Probleme mehr.

      Corsa OPC, Mandarina Orange,Schiebedach, Heizbare Frontscheibe, Radio R4 IntelliLink,Trendpaket OPC, Sichtpaket, Parkpilot, Rückfahrkamera

      und Carbon Paket
    • Hat nichts mit der Handbremse zu tun da die Bremse vorn klebt. Ist bei mir auch der Fall, Sommer wie Winter. Bei meinem TQP war es ebenfalls so, beim Astra H allerdings nicht. Ich muss im Frühjahr Bremsbeläge wechseln, vielleicht ist es mit anderen Belägen besser.

      Corsa OPC -- Performance Paket -- Frontkamera -- Rückfahrkamera -- IntelliLink 3 -- DAB+ -- Trend-Paket OPC -- Sicht-Paket -- Opal blau



      Seit 12.07.2019 Hyundai i30N Performance
    • Mmmh, ich habe zwar keinen OPC aber bin bei meinem Corsaren oft "zu schnell" für die Anfahrhilfe. Das heißt wenn er minimal schräg steht starte ich schon los wenn er noch "helfen" will. Könnte es das eventuell sein ?
      Ein blockierend "festrosten" der Scheibenbremsbeläge über Nacht kann ich mir nicht vorstellen. Die "Luft" zwischen Belag und Scheibe ergibt sich aus dem Verkanten des Dichtringes zum Bremskolben oder besser seiner Rückstellkraft in Ausgangslage. Das bewegt sich im Millimeterbereich. Das müßte schon TurboPowerRost sein um den Bereich in einer Nacht kraftschlüssig zu bilden.
      [Blockierte Grafik: http://up.picr.de/7585901elq.jpg]
      Gruss Josef

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von pingus ()

    • Bei meinem Coupe habe ich das nur an der Handbremse gehabt, deswegen benutze ich die nur noch am Berg.
      Mein Auto hat 3 Tage an der Firma gestanden wo es passiert ist und viel Rost war da nicht auf der Scheibe.
      Waren nur so Punkte, wo halt Tropfen vom Regen waren. Das hat auf jeden fall einen richtigen Knall gegeben als ich Rückwärts gefahren bin und sich das gelöst hat.
      Handbremse war nicht angezogen und die Bremse war trocken und heiß beim abstellen :evil: .

    • das habe ich auch festgestellt, bei dem nassen wetter auch nach über 100km,
      danach in die Garage gestellt und am nächsten Tag schon ''klebten'' die bremsen zusammen.
      hat aber nur mein OPC, die anderen Autos haben es nicht.

      jetzt ist er im Winterschlaf in meiner Halle seit 2 Wochen ist aber diesesmal nicht fest.

      Zafira A bj 99 selbst komplett foliert und umgebaut auf opc-line
      Astra F Cabrio bj96 selbst komplett foliert und umgebaut auf Gsi-line
      und jetzt neu Corsa E OPC bj17

      für Sonntags noch ein originaler VW Porsche bj73

    • Steht Ebenerdig, fahre aber vorher ca. 500m Bergauf. Und vorher eben wie beschrieben eher ohne viel Bremsnutzung. Habe nun heute mal geguckt, kam ohne kleben los.
      Muss mir also angewöhnen bei schlechtem Wetter vor dem abstellen, die Scheiben trocken bremsen. Aber werde dann beim Bremsenwechsel devinitv andere Beläge verwenden.

      / Zum OPC \

      „Ein jeder lobt, was Nürburgring-erprobt

      Ein Auto ohne Turbolader, ist wie ein Fahrrad ohne Pedale. Es rollt, aber es fährt nicht.
    • Hab normalen Corsa, wenns geregnet hat und der Wagen über Nacht in der Garage mit Handbremse stand, gibt es morgens beim losfahren auch einen leichten "Ruck". Hatte ich auch früher an nem Renault beobachtet. Ist die Handbremse dagegen nachts nicht angezogen, gibts morgens auch keine Probleme.

      Corsa E Innovation, 5 Türer, 100 PS (74 kW), 6-Gang Schaltgetriebe, Magma Rot, IntelliLink R 4.0, DAB+, Rückfahrkamera, Automatischer Einparkassistent, 16 Zoll LM 12 Speichen, AHK, Panoramadach :thumbup:

    • Ja mit Handbremsen kenn ich das auch. bei mir ist es 100% die vordere Bremse. Hab jetzt mein Fahrverhalten etwas angepasst, seitdem ist Ruhe. Hab es jetzt mehrmals testen können bei dem Wetter. Wenn die Scheibe gut warm ist, passiert es nicht.
      Einmal nach dem "ruck", bin ich ausgestiegen und konnte die Stelle auf der Scheibe sehen, wo es geklebt hat.
      Bye Bye Brembo, Hallo Zimmermann / EBC sag ich dann wohl in Zukunft :P

      / Zum OPC \

      „Ein jeder lobt, was Nürburgring-erprobt

      Ein Auto ohne Turbolader, ist wie ein Fahrrad ohne Pedale. Es rollt, aber es fährt nicht.
    • Norry1st schrieb:

      Bye Bye Brembo, Hallo Zimmermann / EBC sag ich dann wohl in Zukunft :P
      Und im gleichen Atemzug: Welcome verzogene und gerissene Bremsscheiben! Juhuuu! :thumbsup:
      Fährste quer - siehste mehr!
      Aktuell: Astra J GTC OPC, Onyx Schwarz, Leder, 20", H&R 30mm, EDS Phase 1

      Verkauft: Corsa E OPC, Karbon-Silber, Performance Paket, Leder
      Verkauft: Corsa D 1.6 Turbo EDS Phase 1 IPF 240PS/330Nm, Bilstein B12 Pro