Welches Motoröl?

  • Richtig. Weil die bauen die Motoren nicht auseinander sondern ich und meine Kollegen. Kein Angriff auf die Person Entschuldigung falls es so rüber kam. Lediglich ist diese Pauschaltät dumm

    ""
  • Möchte eigentlich mal jemand einen angepinnten Beitrag mit den offiziellen Informationen posten? Das wäre für alle Beteiligten übersichtlicher.

    Fahrzeug meiner Frau: 5-Türer, EZ 11/16, 1.0 Turbo 115 PS, Innovation, Bi-Xenon, Sitz- und Lenkradheizung, IntelliLink 4.0, PDC hinten, Spurverlassenswarner, Frontkamera mit Verkehrszeichenerkennung, Frontscheibenheizung


    Rückfahrkamera vergessen, sporadische Ausfälle des Tachos und der Frontkamera, Ölverlust am Bermudadreieck, ungeklärter Kühlwasserverlust, Frontscheibenheizung halb defekt, alles Stand der Technik <X

  • Prinzipiell eine gute Idee! Wirft aber gleich bei mir die Frage auf: Wer hat die Möglichkeiten die Infos permanent und zuverlässig auf dem aktuell gültigen Stand zu halten?

    Das Thema LSPI ist bei den Herstellen noch lange nicht durchgekaut, die lernen jede Woche was neues dazu, daher haben wir ja diesen Infolag in den Foren.

    Die experimentieren auch in Zukunft weiterhin fröhlich mit Ölen und Additiven hin und her, was heute stimmt ist morgen überspitzt gesagt vielleicht tabu.

    Deshalb halte ich das für schwierig, es steckt ja auch eine gewisse Verantwortung dahinter weil man eine verlässliche Infoquelle suggeriert, selbst mit Disclaimer und Haftungsausschluss.

  • Fahrzeug Freigabe Viskosität
    Alle Motoren, außer den nachstehend angeführten. dexos2 SAE 5W-30, 5W-40, 0W-30, 0W-40
    1,4L (LUJ) / 1,4L (LUH) / 1,6L (LWC) / 2,0L (LTG) u.A A14NEL, B14NEL, A14NET, B14NET, B14NEJ, D14NEJ, D14NET (D14NEH)
    dexos 1 generation 2
    SAE 5W-30
    1,0L (L5Q) / 1,0L (LE1) / 1,4L (LE2) / 1,6L (LVM) / 1,6L (LWQ) / 1,6L (LWV) u.A B10XFT, B10XFL, B14XFL ,B14XFT
    OV401547
    SAE 0W-20


    Bei den Astra K Modellen kann es sein das ein B14X** Dexos 1 Generation 2 bekommt das ist vom BJ und der Motornummer abhängig.