Motorhaubenlifter

  • Huhu ich mal wieder :D


    Hat jemand von Euch schon einen Motorhaubrnlifter eingebaut und kann mir Info's geben?


    Ich finde die originale Haltestange nicht hübsvj :/ und hätte gerne Lifter eingebaut.


    Finde im www einen. Hätte aber gerne "Erfahrungsinfo's" bzgl. Einbau, haltbarkeit umd 'allgemein' *grins* :saint:

  • Schau mal im Corsa D forum da gibt es Welche die so Teile eingebaut haben, waren aber glaub ich nicht zufrieden da man sich selbst noch eine Verlängerung bauen musste da die Motorhaube schräg hing.


    Musst halt selbst mal suchen im D Forum

    LG


    Raimund


    Corsa OPC Schnee Weiß BJ11.2017


    Performance Ausstattung,Navi 4.0 IntellLink,Panorama Schiebedach,laut Händler Vollausstattung :thumbsup:

  • Nettes Gadget...war damals bei meinem Astra H Caravan Serie eine Zeitlang bis zur "Entfeinerung". Begründung seinerzeit für den Wegfall: Angeblich mehr Punkte für Fußgängerschutz ?( . Gibt es eine Zulassungserklärung/Eintragungserforderniss bzw. ist die überhaupt nötig hier ?


    Nicht, dass es da Konflikte mit Versicherungen bei Unfällen gibt...


    Bei einem Konkurrenzhersteller gibt es da wohl Vorbehalte...:


    http://www.gute-fahrt.de/rat_t…haubendaempfer/a6691.html


    Eine Nachrüstung ist seitens Volkswagen nicht vorgesehen. Für die teilweise angebotenen Nachrüst-Angebote aus dem freien Markt besteht keine Hersteller-Freigabe. Die Betriebserlaubnis des Fahrzeuges und damit der Versicherungsschutz können damit verloren gehen.


    Ob da tatsächlich was dran ist oder nicht ist müßig zu diskutieren. Wenn eine Versicherung eine Chance sieht, Leistungen bei Nachrüstungen zu verweigern, wird sie das machen. Wäre ggf. vorab zu klären.


    Davon ab:


    Fand den serienmäßigen Lifter ganz praktisch beim Astra H bei der alltäglichen Nutzung (Wischwasser, Ölkontrolle usw.). Obwohl die Hauben heutzutage so leicht sind, dass auch Oberklassenfahrzeuge darauf verzichten.


    Möglicher Nachteil: Nachlassender Druck (war bei der Astra-H-Haube nicht der Fall, nur der Heckklappenlifter meiner aktuellen Berta schwächelt a weng).


    Andererseits: Für lediglich ca. 50 € mit Versandt könnte man das vorbehaltlich einer Versicherungskonformität schon mal wagen.


    Der serienmäßige Haltestab bleibt ja erhalten, falls die Gasdruckfeder später mal schwächeln sollte. Bei serienmäßigem Angebot hätte man diesen als "Reserve" nicht mehr an Bord...

    LG Bernd
    Fahre (Zweitfahrzeug) : Corsa E Inno 5-Türer 150 PS ohne Sportfahrwerk, karbonsilber; Spitzname "Jacques Clouseau" 8) .
    Erstfahrzeug: Opel Astra J Sportstourer 2,0 Inno Diesel 165 PS mahagonibraun; Spitzname "Dicke Berta" :love: .

    3 Mal editiert, zuletzt von Bernie Broter ()

  • Angeblich haben einige neuen Autos bestimmte "Sollbruchstellen" die bei einem Unfall die Energie entsprechend Umleiten. Mit nem Lift könnte man das nun verändern. Da müsste man NCDAP Daten auswerten. Klar das der Hersteller von sowas abrät. Der rät von allem ab, was nicht Original ab Werk kommt :-)
    Ob das jetzt beim Corsa zu tragen kommt, an der Stelle, sehr fraglich. Ich schmeiße mal in den Raum das 95% davon noch nie gehört hat. BMW oder Mercedes z.B.haben einen Lift verbaut, der beim Unfall die Haube hinten ein Stück anhebt, um extra Knautschzone zu erhalten.

  • Diesen Lift hat der Insignia auch.
    In der Tat wurden die von Opel verbauten Lifte damals wegen der Gefahr beim Unfall nicht mehr verbaut.


    Bei den Nachrüstliften sollte man schon drauf achten das sie keine Gefahr für andere Verkehrsteilnehmer sind

  • Fußgängerschutz... ich glaube kaum dass es die Lebenserwartung großartig erhöht ohne Haubenlifter als Unfallbeteiligter bis an diese Stelle vorzudringen und glimpflich davon zu kommen...
    aber es ist ein berechtigter Hinweis!
    Ich weiß nicht, ob diese Teile ne ABE brauchen oder mind. ein Teilegutachten?!?

  • Da hilft nur eins (oder in dem Fall drei):


    Anfrage per mail sowohl an Opel als auch an die eigene Versicherung und den Haubenliftanbieter.

    LG Bernd
    Fahre (Zweitfahrzeug) : Corsa E Inno 5-Türer 150 PS ohne Sportfahrwerk, karbonsilber; Spitzname "Jacques Clouseau" 8) .
    Erstfahrzeug: Opel Astra J Sportstourer 2,0 Inno Diesel 165 PS mahagonibraun; Spitzname "Dicke Berta" :love: .

  • Ich gehe ja auch nicht davon aus, das dadurch eine erhöhte Gefahr für einen potentiellen Unfallgegner ausgeht.


    Ich befürchte mehr die mögliche Versagung von Versicherungsleistungen. Manche Assekuranzen sind da sehr phantasievoll, wenn es etwas zu versagen gibt.

    LG Bernd
    Fahre (Zweitfahrzeug) : Corsa E Inno 5-Türer 150 PS ohne Sportfahrwerk, karbonsilber; Spitzname "Jacques Clouseau" 8) .
    Erstfahrzeug: Opel Astra J Sportstourer 2,0 Inno Diesel 165 PS mahagonibraun; Spitzname "Dicke Berta" :love: .

  • Es ist vollbracht. Sie setzen die Haube gut unter Spannung und die zwei Schaumstoffteile habe ich erst mal entfernen müssen. Die Haube zu schließen geht auch nicht mehr so lässig wie vorher, man muss sie gut zu drücken. Auch die Spaltmaße ändern sich minimal. Ich werde es nochmal genauer betrachten und ggfls hier nochmal berichten.
    Vom Look her auf jeden Fall schee cleeen


    033AE425-23CE-4776-85E3-8FD45935F989.jpeg

  • Servus,


    ich habe auch die Haubenlifter aus UK verwendet, die Halterungen habe vom Lackierer meines Vertrauens gleich noch lackieren lassen. Die Motorhaube habe ich beim reinigen / abschmieren der Bremsen vom FOH nachstellen lassen und die Spaltmaße sind jetzt wieder i. O.


    corsa_e_haubenlift.jpg


    Mit freundlichen Grüßen
    bazidibavaria

  • Mal ne kleine Story zum Thema Haubenlifter.
    Als wir im Dezember 2018 beim TÜV Ludwigsburg waren, um am Corsa E OPC und am Astra GTC/OPC, die Winterräder eintragen zu lassen,hat den TÜV-Prüfer an den Autos außer den Felgen nichts interessiert, außer :
    eine Überprüfung ob Haubenlifter eingebaut sind.
    Er hat die Hauben entriegelt, und da sie nicht von selbst aufgingen, somit keine Lifter eingebaut sind, ohne in den Motorraum zu schauen, wieder geschlossen.
    Er hat es bestätigt warum er das gemacht hat.
    Also aufpassen.
    Grüße von Helga und Frank.

    Corsa E OPC, opalblau,Trend Pak.,Parkpil.v+h,Rückfahrk.,Carbon-D.,OPC-Dachsp.,OPC-Perf.Ausst.,Leders.,Sicht-Ausst.,Rad/Nav.4.0 Intell., Reserverad,Winterräder Sparco Assetto Gara 7,5Jx17 Reifen Conti TS830P 215/45R17.


    Astra GTC/OPC, opalblau, el.Bremsh., LM-Räder 8,5Jx20, el. Außensp., Diebstahlwarnanl., OPC-Design, Rad/Nav.950, Sitze AGR, Reserverad, Winterräder Autec Veron 8,5Jx19 Reifen Pirelli W240SZ 245/40R19.