Beiträge von Sunny

    Gude Johannes,

    das hört sich alles schlimm an und ist unangenehm, besorgt schlaflose Nächte, die Existenzangst und Ungewissheit. Das gönnt man niemanden, aber das gute im Leben ist, es geht immer irgendwie weiter. Mich freut es sehr, dass du bei der DB Netz schon eine neue Zukunft hast und mit zuversichtlich nach vorne schaust. Alles Gute weiterhin!!


    Das mit dem Treffen ist kacke, aber es steht ja schon ein Termin, vielleicht findet sich jemand, der das gerne weiterführen würde...

    generell würde ich eher abraten von so einer Plane, da sich gerne Staunässe bildet und daraus ganz andere Probleme entstehen können.

    Wenn es nur für so ein Event wie Silvester geht, da würde ich das wahrscheinlich genauso machen, wenn meiner draußen stünde.

    Gegen herunterfallende Raketenreste würde ich persönlich noch eine Lage Wolldecke und Karton unter die Folie machen, so dass diese spitzen Raketenhölzer keinen Schaden anrichten können und der Lack vorm Karton geschont wird...

    Leider kann ich nicht mit einer Anleitung dienen, jedoch hätte ich mir den Aufwand gespart.

    Die Firma HAS Antriebstechnik in Winterberg sind die Nr.1 in der OPC Szene was M32 Getriebe betrifft.

    Sie bieten erstklassigen und bezahlbaren Service rund ums Getriebe und hätten da sicherlich für nicht sehr viel mehr Geld ein Komplettangebot gemacht.

    Mich wundert allerdings was bei deinem Getriebe defekt ist, dass du gleich ein Austauschgetriebe besorgt hast. Normalerweise sind die im OPC relativ unauffällig.

    Ja sie sind hakelig und sensibel, aber wirkliche Defekte sind mir nicht bekannt.

    Trotzdem viel Erfolg beim Tausch. Und am besten gleich Kupplung und Ausrücklager gleich mitmachen:m0006:

    Hatte meine auch mal kurzzeitig foliert. Leider hat es drei Versuche gebraucht ein halbwegs akzeptables Ergebnis zu erzielen. Traurigerweise hat es bereits nach einem Tag Blasen und Wellen an den Aussenkanten aufgeworfen, so dass ich es wieder abziehen musste. Seitdem ist das Thema sehr weit in den Hintergrund gerutscht, aber gefallen tut es mir immer noch sehr gut8)


    Rückleuchten.jpg

    Du hättest ja nicht mal irgendein Gutachten nach dem geprüft werden könnte

    Ich denke da zählen dann die harten Fakten, ob der Spiegel die für mein Zulassungsdatum gültigen Gesetze einhält. Also ob die Spiegelfläche groß genug ist. Da es Serienteile sind, bedarf es denke ich kein Materialgutachten, wie bei normalen Zubehörteilen. Also wenn einer die großen Spiegel eintragen will, dann dürfte das mit einem willigen Tüver kein Problem sein...

    Wenn es nur um das Ausrichten geht, dann würde ich das Geld für ne neue AGA sparen.

    Wie hier schon beschrieben wurde, kann und ist es kein Hexenwerk die anständig auszurichten.

    So bist Du dann auch beim Anblick deines Corsas glücklich... und nicht nur vom Klang

    Ich weiß von keinem der sie eingetragen hat, jedoch müssten sie denke ich eigentlich eingetragen werden, da es ja eine Veränderung des Serienzustandes ist.

    Meinen Tüv hat es bisher nicht interessiert und ich wecke auch keine schlafenden Hunde dafür... würde eh schwer werden, weil ich die kleinen dran habe...

    Im Grunde geht es auch schneller. Man merkt das zum Beispiel an der Verbrauchsanzeige. Wenn man die vorherige Füllung geballert ist und mal eine chillige Füllung mit viel Reichweite erzielen will, dauert es auch ne ganze Weile, bis sich der BC darauf eingestellt hat. Genauso ist es mit dem Steuergerät und dem Zündzeitpunkt. Es verbleiben ja immer ein paar Liter im Tank und gemischt wird das Gebräu nicht besser. Darum sagt man 2-3 Tankfüllungen und es stimmt hundertprozentig wieder mit dem Zündzeitpunkt.

    Vorsicht bei Spiegeln aus UK, sie haben andere Spiegelgläser.

    Sie haben nicht nur andere Spiegelgläser, sie sind auch auf den Rechtslenker Fahrer ausgerichtet. Somit hat man doppelt Ärgernis.

    Eingetragen bekommt man nur die großen Spiegel ab Facelift(soweit ich weiß), da die Spiegelfläche der kleinen für unsere neueren Fahrzeuge zu klein ist(Erlöschen der Betriebserlaubnis etc.)


    Man kann das Kabel gemäß der Anleitung im Wiki Corsa D Verzeichnis durch die Tür fädeln, es ist aber wegen der Scheibe eine kniffliche Angelegenheit. Einfacher ist es die Stecker auszupinnen mit einer Nadel. Einfach vorher Fotos von der Pinbelegung machen und hinterher wieder so anschließen.


    Obwohl die Gläser identisch groß sind mit den unseren, sind die Anschlüsse der Spiegelheizung auf der anderen Seite. Man kann also nur hoffen irgendwo heile Gläser zu finden. Bei Opel gibt es eigentlich keine mehr laut meinem FOH...

    Ein Bekannter bei Instagram hat einen D Corsa und hat mein Design teilweise kopiert(er hat mich vorher wirklich gefragt). Er fährt öfters in Schweden rum und hat vorne zwei riesige runde Hella Scheinwerfer mit Tüvabnahme dran. Wenn der nen Fußgänger mitnimmt, ist auch mal mindestens bis zur Hüfte alles durch, je nachdem wie groß der/die/das ist. Es muss scheinbar eine schlecht geregelte Lücke in der StVZO sein. Wahrscheinlich sind die Verstöße so gering, dass sich kein Politiker bis jetzt daran gestört hat, das näher zu definieren.


    Ich hab jetzt auch nicht vor die nächsten Jahre damit rumzufahren. Mein OPC steht im Moment eh nur in der Tiefgarage, weil die Halter noch nicht lackiert sind und ich noch so einiges anderes nach zu machen habe. Autotreffen finden eh keine statt im Moment, daher wird er wohl bis Juli nicht viel Frischluft bekommen. Und falls ich wirklich in eine Kontrolle gerate und die das bemängeln, dann schraube ich vor Ort die Lightbar wieder ab. Spätestens nach dem Treffen wird das eh wieder zurückgebaut.

    Wie hast du das mit der Beleuchtung gemacht? Extra Batterie oder Kabel runter an die Batterie verlegt?

    Kabel an der A-Säule runter verlegt und im Innenraum einen Schalter für alle sechs LEDs zwischengeschaltet und dann direkt an die Batterie. Ne Sicherung dazwischen, fertig...

    Ist den eine Lightbar laut STVO erlaubt.

    Also laut STVZO ist eine Arbeitsleuchte erlaubt. Hierzu gibt es nur die Auflage, dass sie im Straßenverkehr nicht benutzt werden darf. Bauart oder Lage sind nicht geregelt.

    Meine Lightbar hat immerhin eine E-Prüfzeichen und kann als Fernlicht zugelassen werden, muss dann mit dem Fernlicht gekoppelt werden und entsprechende Auflagen erfüllen(Höhe, Anzahl, Abstand, Abblendlicht etc.).

    Ich war noch nicht beim Tüv, aber ein Bekannter von mir ist Tüvprüfer und er sagt, er kann es nicht bemängeln. Ich habe ihm gesagt, was ich vorhabe, und er hat es befürwortet unter den Auflagen, dass ich sie im Bereich der STVO nicht verwende. Mehr weiß ich derzeitig auch nicht.