Intellilink 4.0 „Bildschirmschoner“?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Intellilink 4.0 „Bildschirmschoner“?

      Hallo!

      Mir ist heute aufgefallen das ich bei einem Druck auf die Uhrzeit folgenden Bildschirm erhalte:

      BC895FA3-8FBE-4399-8614-14EC991FC012.jpeg


      Hab diesbezüglich nun zwei Fragen:

      1. Ist es möglich diese Ansicht irgendwie dauerhaft einzuschalten, evtl. so dass sie kurze Zeit nach der letzten Bedienung erscheint?

      2. Unten rechts ist ja das Zahnradsymbol, wie komm ich da in das Menü rein? Wenn ich drauf drücke verschwindet die Anzeige und ich lande im Hauptmenü (Radio, Projektion,...)?!

      ""
    • Habe auch schon vieles versucht um die Anzeige irgendwie zu "fixen" - leider ohne Erfolg.
      Als kurze Randinfo - diese Anzeige schaltet leider sofort wieder in das Hauptmenü, sobald Du einen Knopf betätigst.
      Hätte das gerne mal Nachts eingeschaltet aber sobald Du lauter oder leiser machst geht es wieder ab ins Hauptmenü.

      Opel Corsa E GSi - viel Emotionen in (fast) voller Hütte!
      Opel fah´n is wie wenze fliechst!
      Mein Corsa auf Instagram
    • gerbozor schrieb:

      FastMandarina schrieb:

      Hätte das gerne mal Nachts eingeschaltet aber sobald Du lauter oder leiser machst geht es wieder ab ins Hauptmenü.
      Genau die Idee hatte ich auch, da ich das Display schon sehr hell finde.
      Kommst du in das Menü (unten rechts) rein?
      Ich meine das ist einfach "Entsperrung" - ich probiere das aber demnächst nochmal und berichte...
      Dass Du das Display dimmen kannst sobald das Fahrzeug auf "Nachteinstellung" umschaltet weißt Du?
      Opel Corsa E GSi - viel Emotionen in (fast) voller Hütte!
      Opel fah´n is wie wenze fliechst!
      Mein Corsa auf Instagram
    • Das Rädchen dient der kompletten Helligkeit von Radio-Display und Kombiinstrument gleichzeitig, nicht nur im Nacht-Modus, sondern auch im Tag-Modus. Leider wird zwischen Tag und Nacht nicht unterschieden, scheint mir jedenfalls so. Wenn ich es nachts weniger hell haben will, ist es morgens mit Sonneneinstrahlung schwer lesbar.

      Treffen 2020 | Kompatibilitätsliste IL R3 & 4 | Umbau IL R3 zu R4

      Opel Corsa E Inno., 1.0 115 PS, smaragd grün, Komfort-Paket 2 + Parkassistent, IL R4, Rückfahrkamera, Klimaautomatik
    • mj1985 schrieb:

      Das Rädchen dient der kompletten Helligkeit von Radio-Display und Kombiinstrument gleichzeitig, nicht nur im Nacht-Modus, sondern auch im Tag-Modus. Leider wird zwischen Tag und Nacht nicht unterschieden, scheint mir jedenfalls so. Wenn ich es nachts weniger hell haben will, ist es morgens mit Sonneneinstrahlung schwer lesbar.
      Mag sein was Du sagst, dann ist es bei Dir so - bei mir auf jeden Fall so wie ich es beschrieben habe.
      Du kannst bei mir nur dimmen, wenn die Außenbeleuchtung eingeschaltet ist und der Lichtsensor "Nachtmodus" erkennt. Es ist eben genauso wie in der BA auf Seite 124 von MJ 18,5 beschrieben ist. Es wird noch zwischen automatischem und manuellem Fahrlicht unterschieden. Bei manuellem Fahrlicht gibt es keine Bedingung "Nachtmodus" sondern nur ein,- oder ausgeschaltete Außenbeleuchtung.
      Ich habe mein Display für Nachts abgedimmt und hatte Tags drauf nie Probleme und musste noch nie wieder etwas heller machen.
      Opel Corsa E GSi - viel Emotionen in (fast) voller Hütte!
      Opel fah´n is wie wenze fliechst!
      Mein Corsa auf Instagram

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von FastMandarina ()

    • @gerbozor so ist es dann auch genau richtig :)

      Sorry Doppelpost!
      @gerbozor, habe heute nochmal nach dem "Zahnrad" geschaut...in der Tat ist es so, dass es nur "ausgegraut" ist.
      Touched man drauf, passiert nichts bzw. springt das Gerät wieder auf den Hauptbildschirm.
      Opel Corsa E GSi - viel Emotionen in (fast) voller Hütte!
      Opel fah´n is wie wenze fliechst!
      Mein Corsa auf Instagram