Android Radio Aufrüstung / CD3.0BT / Fragen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Android Radio Aufrüstung / CD3.0BT / Fragen

      Neu

      Hallöchen,
      Fahre seit paar Jahren einen Corsa E 1.4 3-türer von 2015..
      Das verbaute Standardradio CD3.0BT funktioniert mit Bluetooth und handykopplung eher gewöhnungsbedüftig, alleine das ständige neu Paaren weil die software hängt nervt einfach riesig; ebenso die Zusätzliche Handyhalterung bei Navigation…

      Eeergooooo es muss ein neues Radio Her; gelesen habe ich bereits das die Intellilink 3 oder 4 nicht kompatiel sind, wenn denn mal das original Radio drin war (anderes steuergerät / Kabelsatz laut meines schlechten Halbwissens nach Recherche zu vieler foren)

      Da meine Musik auf Spotify liegt und ich Google Maps zum Navigieren benutze, keinerlei ästhetische gefühle dem alten oder einem originalradio bezüglich besitze soll ein Android-Radio Her.
      Hat hier Jemand erfahrung?
      - (wie) funktioniert die PDC (Parkpiepser) mit solchen Radios
      - Welche adapter brauche ich?
      - Wie ist das Standby/bootverhalten bei den geräten?
      - Kommt es mit dem standard opel 6-lautsprechersystem klar?
      - Funktioniert die Lenkradfernbedienung?
      - Wird das Mirkofon des integr. Freisprechers verwendet? / kann verwendet werden?
      Welches Radio / Kit / Etc könnt ihr da empfehlen!

      ""
    • Neu

      autoexec1 schrieb:

      Hallöchen,
      Fahre seit paar Jahren einen Corsa E 1.4 3-türer von 2015..
      Das verbaute Standardradio CD3.0BT funktioniert mit Bluetooth und handykopplung eher gewöhnungsbedüftig, alleine das ständige neu Paaren weil die software hängt nervt einfach riesig; ebenso die Zusätzliche Handyhalterung bei Navigation…

      Eeergooooo es muss ein neues Radio Her; gelesen habe ich bereits das die Intellilink 3 oder 4 nicht kompatiel sind, wenn denn mal das original Radio drin war (anderes steuergerät / Kabelsatz laut meines schlechten Halbwissens nach Recherche zu vieler foren)

      Da meine Musik auf Spotify liegt und ich Google Maps zum Navigieren benutze, keinerlei ästhetische gefühle dem alten oder einem originalradio bezüglich besitze soll ein Android-Radio Her.
      Hat hier Jemand erfahrung?
      - (wie) funktioniert die PDC (Parkpiepser) mit solchen Radios
      - Welche adapter brauche ich?
      - Wie ist das Standby/bootverhalten bei den geräten?
      - Kommt es mit dem standard opel 6-lautsprechersystem klar?
      - Funktioniert die Lenkradfernbedienung?
      - Wird das Mirkofon des integr. Freisprechers verwendet? / kann verwendet werden?
      Welches Radio / Kit / Etc könnt ihr da empfehlen!
      All diese Dinge wie Du sie möchtest sind bei den Mods von Intellilinkmod berücksichtigt bzw. kannst Du entsprechend konfigurieren. Das Einzige was nicht geht, ist Android als Betriebssystem. Allerdings musst Du wissen dass von der Genration IL3 auf IL4 auch einiges an Hardwareumbauten an/in Deinem Auto stattfinden müssen. Traut man sich das zu, lässt es sich nahtlos integrieren.
      Opel Corsa E GSi - viel Emotionen in (fast) voller Hütte!
      Opel fah´n is wie wenze fliechst!
      Mein Corsa auf Instagram