Opel ruft Corsa E und Adam wegen möglicher Stickoxid Probleme zurueck

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Opel ruft Corsa E und Adam wegen möglicher Stickoxid Probleme zurueck

      Jetzt hat es den Opel Adam und Corsa E ab Modellreihe 2018 und 2019 wohl auch erwischt, wegen möglicher Stickoxid Probleme.

      m.spiegel.de/auto/aktuell/opel…ck-a-1267261.html#ref=rss

      ""
      Ich bin Besitzer eines Opel Corsa E - Color Edition in Arktisblau. Es ist ein 1.4ltr mit 66 Kw / 90Ps und IL 4.0. Ein 5 Türer Baujahr
      06.2017. :thumbup:
    • Das Lustige ist doch:


      ADAC schrieb:




      die Lambdasonde kann bei hohen Geschwindigkeiten fehlerhaft
      funktionieren. Daraus resultiert, dass bei Fahrzeugen mit mehr als
      ~50.000 km es über die Lebensdauer des Fahrzeugs zu einer Überschreitung
      der NOx-Grenzwerte kommen kann. Abhilfe: Betroffenen Fahrzeugen
      bekommen eine entsprechende Softwareaktualisierung.
      Dauer: Keine Angabe
      Bits & Bites reduzieren Abgase :) Ich Frage mich wirklich, was da geändert wird. Grade beim Sauger. Da kann man doch nur die Luft oder Spritmenge begrenzen, was im Umkehrschluß einen Leistungsverlust darstellt. Ein Prüfstandslauf vorher & nachher wäre zumindes interessant.
      / Zum OPC \

      „Ein jeder lobt, was Nürburgring-erprobt

      Ein Auto ohne Turbolader, ist wie ein Fahrrad ohne Pedale. Es rollt, aber es fährt nicht.
    • Neu

      Norry1st schrieb:

      Das Lustige ist doch:


      ADAC schrieb:

      die Lambdasonde kann bei hohen Geschwindigkeiten fehlerhaft
      funktionieren. Daraus resultiert, dass bei Fahrzeugen mit mehr als
      ~50.000 km es über die Lebensdauer des Fahrzeugs zu einer Überschreitung
      der NOx-Grenzwerte kommen kann. Abhilfe: Betroffenen Fahrzeugen
      bekommen eine entsprechende Softwareaktualisierung.
      Dauer: Keine Angabe
      Bits & Bites reduzieren Abgase :) Ich Frage mich wirklich, was da geändert wird. Grade beim Sauger. Da kann man doch nur die Luft oder Spritmenge begrenzen, was im Umkehrschluß einen Leistungsverlust darstellt. Ein Prüfstandslauf vorher & nachher wäre zumindes interessant.
      Nox Bildung beim Sauger haste eigentlich nur unter sehr hoher Temperatur + Druck und zu magerem Gemisch bei Zündzeitpunkt.
      Deshalb ist in diesem Fall offensichtlich tatsächlich die Software zu überarbeiten (Änderung des Zündwinkels, etc.).

      Deshalb: Bits & Bytes reduzieren tatsächlich die Abgase, sofern sie der Programmierer richtig angeordnet hat. ;)
      Viele Grüße
      - DC -


      Corsa E
      OPC Performance

      Alles drin, mit Außnahme der Standheizung
    • Neu

      Logisch, deswegen ja der Verweis auf den Prüfstandslauf. Ein Freund hat einen Audi A6 6Zyl. Diesel von 2018, der jetzt zur Softwareanpassung musste. 2 Wochen war der Wagen weg. Wegen angeblichen Problemen bei der Abstimmung. Gut gab kostenlos einen Ersatzwagen.
      Aber jetzt ist der Wagen wieder da und man merkt deutlich den Unterschied. Er muss eh zu 90% Autobahn fahren und oben rum läuft er jetzt wie zugeschnürrt. Dazu kommt, dass er das Adblue in rauen Mengen durchhaut. Er lachte schon und meinte das ist wie früher Mofa 1:25 Gemisch.

      / Zum OPC \

      „Ein jeder lobt, was Nürburgring-erprobt

      Ein Auto ohne Turbolader, ist wie ein Fahrrad ohne Pedale. Es rollt, aber es fährt nicht.
    • Neu

      Tja, alles Augenwischerei, von wegen "saubere Motoren"...
      Da lob ich mir meinen ehrlichen OPC!
      Der zieht sich im Gegensatz zum Vertreter-Diesel garnicht erst ein Saubermann-Mäntelchen an. :P

      Viele Grüße
      - DC -


      Corsa E
      OPC Performance

      Alles drin, mit Außnahme der Standheizung
    • Neu

      Wer denkt mit 6 Zylinder einen "sauberen" Wagen zu fahren, hat den Schuß nicht gehört. :rolleyes: Dann lieber gleich von vorn herein Effizienzklassen Klasse F (wie beim OPC oder D wie beim Insignia GSI), aber vermutlich wäre damit die Öko-Bilanz von Audi/VAG noch schlechter.

      Signaturregeln | Treffen 2020 | Kompatibilitätsliste IL R3 & 4

      Opel Corsa E Inno., 1.0 115 PS, smaragd grün, Komfort-Paket 2 + Parkassistent, IL R3, Rückfahrkamera, Klimaautomatik