Opel Corsa OPC Kaufen worauf achten?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Opel Corsa OPC Kaufen worauf achten?

      Guten Tag, stelle mich kurz vor: Ich heiße Marco bin 22 Jahre alt und bin der KFZ Branche tätig. Mein jetziger Zwerg ein Suzuki Swift Sport Baujahr 2012 wird mir doch bisschen zu langweilig trotz zahlreicher Mods von Abgasanlage bis zum Überrollbügel eigentlich ein fertiges Ringtool fehlt es mir an einen: DRUCK . :D

      Der Corsa E Opc gefällt mir im großen ganzen ganz gut :) Ein paar Fragen hätte ich aber doch noch ;)

      - Wie sieht es mit der Haltbarkeit aus? M32 Getreibe ? Welche Komponenten sind vom Vorgänger ? Was zahlt ihr Steuern/Versicherung ? Was sagt der Tachostand ? Irgendwelche außerplanmäßigen Reparaturen ?

      In diesen Sinne wünsche ich euch noch ein schönes Wochenende :)

      ""
      Dateien
      • Innenraum.jpg

        (101,74 kB, 15 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • swift.jpg

        (71,59 kB, 20 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • M32 Getriebe ist das größte Manko des Corsa.
      Vom 1. in den 2. Gang kracht es derbe, wenn man die Gänge reisst
      und für seine Haltbarkeit ist es nicht gerade berühmt.
      (Auf der Nordschleife fährst du aber eh mind. im 3. Gang)
      Ich selbst hatte auch einen Lagerschaden im Getriebe bei 50.000 km,
      ging aber noch auf Garantie. Weitere Schwachstellen sind die Radlager.

      Bei der Ausstattung auf das Performance Paket achten (330 mm Bremse und Drexler Sperre).

      Steuern: 190.€

      Fährste quer - siehste mehr!
      Aktuell: Astra J GTC OPC, Onyx Schwarz, Leder, 20", H&R 30mm, EDS Phase 1

      Verkauft: Corsa E OPC, Karbon-Silber, Performance Paket, Leder
      Verkauft: Corsa D 1.6 Turbo EDS Phase 1 IPF 240PS/330Nm, Bilstein B12 Pro
    • Danke schonmal für die Antwort :)

      So lange man in der Garantie ist sollte man sich eigentlich keine Gedanken machen oder? Lieber ein Getriebe das Problem verursacht als ein Motor. Toll ist sowas dennoch nicht... Denke mal das Problem ist auch Baujahr übergreifend. Wie sieht das aus wenn man mit Phase 1 unterwegs ist? Findet das M32 bestimmt nicht so prickelnd :)

      Gibt Ansprechpartner die das M32 Getriebe Standfest bauen können? :)

    • Mit der Phase 1 holst du ja nicht mehr viel heraus, der Ladedruck wird von
      max. 1,3 Bar auf max. 1,4 Bar steigen, das ist dem Getriebe egal (Pmax: 207 -> 225 PS)
      Bin selbst den Corsa D und M32 problemlos mit Phase 1 von EDS gefahren.
      Vorteil der Phase: Kein nerviger Overboost mehr.
      Man muss sich mit Seriensoftware angewöhnen, beim Vollgas geben immer noch
      einmal kurz das Gaspedal zu lupfen und dann wieder Vollgas zu geben,
      sonst kommst du im ungünstigen Fall ohne den OB nur auf max. 1,1 Bar Ladedruck.

      Fährste quer - siehste mehr!
      Aktuell: Astra J GTC OPC, Onyx Schwarz, Leder, 20", H&R 30mm, EDS Phase 1

      Verkauft: Corsa E OPC, Karbon-Silber, Performance Paket, Leder
      Verkauft: Corsa D 1.6 Turbo EDS Phase 1 IPF 240PS/330Nm, Bilstein B12 Pro
    • Ach was das wusste ich nicht, aber mega nervig das kann ich mir vorstellen.

      Mal sehen ob es der Corsa wird. Wollte eigentlich nur noch Japaner fahren doch der neue Swift sagt mir nicht zu, und auch sonst sagt mir nichts im moment aus der Gegend zu. Schwierig das ganze :/

    • Mit dem OB hört sich schlimmer an als es ist. Ist halt ein Kleinwagen, auch wenn OPC dran steht, bleibt es ein Corsa. Aber unterm Strich Top Preis / Leistungs Verhältnis.
      Motor ist bis auf Kleinigkeiten der vom Vorgänger, nur eben Euro 6.

      / Zum OPC \

      „Ein jeder lobt, was Nürburgring-erprobt

      Ein Auto ohne Turbolader, ist wie ein Fahrrad ohne Pedale. Es rollt, aber es fährt nicht.
    • Hab bei meinem auch Phase 1 von EDS drauf, fährt sich wesentlich angenehmer.
      Der 1. Gang kommt einem durch das Update plötzlich fahrbar vor. Was vorher nur ein Hochreißen von 2-3 Sekunden und dann in den 2. Gang schalten war, addiert mit etwas Hektik, krachte das M32. Nun kann man ihn fast saugertypisch etwas ziehen. Das Leistungsplus ist spürbar.

      Wie Dexter schon sagte, achte auf das Performance Paket! Ich brauche zwar keines, aber wer auf die Rennstrecke will oder den Wagen gerne scheucht, braucht die Sperre und Bremsen.

      Die Frontkamera mit Verkehrsschilderkennung und dem Fernlichtassistenten kannste vergessen, ist nicht 100% ausgereift und nervt.

      Habe bei meinem Regen- und Lichtsensor weggelassen, gefällt mir sehr gut ohne den Spielkram.

      Was ich nicht mehr bestellen würde ist die beheizbare Frontscheibe, die Lamellen sind zu sichtbar und stören bei Lichteinfall(Strassenlaternen oder Scheinwerfer).

      Das Leder der Recaros ist überbewertet. Ich würde mir beim nächsten Mal die Stoffsitze nehmen und die Sitzheizung einfach nachrüsten.

    • Preis/Leistung finde ich auch sehr gut. Das liest sich ja alles soweit Top :). Also Performance Paket muss sein das steht fest wie das armen in der Kirche. Teilweise bekommt man den kleinen Corsa schon für 18-19k € mit PP und recht wenig Laufleistung, kenne da momentan kein anderen Kleinwagen der so mit halten kann. Werde mal einen Opel Händler aufsuchen und ihn mal fahren es reizt mich ja schon in den Fingern :)

    • Also ich bin mit meinem sehr zufrieden habe im Januar ein Schnäppchen gemacht.Tageszulassung 11.17. mit 10KM 35000€ volle Hütte für 21500€

      LG

      Raimund

      Corsa OPC Schnee Weiß BJ11.2017

      Performance Ausstattung,Navi 4.0 IntellLink,Panorama Schiebedach,laut Händler Vollausstattung :thumbsup:

    • Schon mal nen Blick auf den Hyundai i30N geworfen?
      In der Performance-Version (+2500,-€) kriegste hier 275 PS,
      eine Torsen-Sperre, 19" Felgen und einen Sportauspuff mit Klappensteuerung(!).

      Fährste quer - siehste mehr!
      Aktuell: Astra J GTC OPC, Onyx Schwarz, Leder, 20", H&R 30mm, EDS Phase 1

      Verkauft: Corsa E OPC, Karbon-Silber, Performance Paket, Leder
      Verkauft: Corsa D 1.6 Turbo EDS Phase 1 IPF 240PS/330Nm, Bilstein B12 Pro
    • Hyundai i30n ist auch so ein Brett das stimmt, aber der kostet wider 6-8k € mehr als der OPC. Das ist dann wider so ne Sache wo fängt man an wo hört man bei nem I30N würde ich den Honda Civic Type R vorziehen der kostet aber wider mehr :D

      Schlussendlich, ich brauche kein großes Auto :) etwas kleines mit bisschen Leistung langt voll kommen