Radlager - Schaden bei 19.000km

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Radlager - Schaden bei 19.000km

      Hallo zusammen,

      ich hatte meinen ersten Radlagerschaden ... und das mit 19000 km.
      Es war das Lager hinten links und es wurde auch nur dieses Lager getauscht. Jetzt hört es sich so an das auch hinten recht kaputt geht.

      Bin ich damit bisher allein?

      Gruß und einen schönen Samstag

      ""

      CORSA 1.4T 150PS
      3-Türen Graphit Grau(Z10D)
      Innovation OPC Line(innen & außen)
      IntelliLink 4.0

    • Ich weiß jetzt nicht ob Opel die Lager vom d zum e groß geändert hat. Aber ich hatte beim d Corsa GSI in einem Jahr 3 Radlager hinten platt. Dann kamen welche von SKF rein. Kann also schon passieren.

      Wisst ihr was ich so toll finde an Opel?
      Das ich soviele davon habe! Hihi

      Corsa E Opc
      Astra K Sportstourer
      Kadett E Gsi 2.0i
      Kadett E 1.6i
      Kadett E 1.4i
      Vivaro 2900D

    • Hallo Nullquadrat
      Bei meinem Corsa ist das hintere rechte Radlager hin. Das reicht aber noch nicht dazu habe ich Wellen auf den Innenscheiben der Vorderradbremsen.
      Laufleistung 17000 km , Bj.09 2015
      ALS Neuwahen gekauft.
      Bremsen über Kulanz nichts żu machen
      Radlager 40 Prozent der Materialkosten von Opel.
      Gruß CorsaST

    • Servus

      Bei meinem 150ps war nach 26000 km das rechte hintere Radlager tot. Zum Händler gefahren und der Meister meinte mit überzeugender Aussage, das das klar von Opel übernommen wird. Ich also das Auto dagelassen im Vertrauen darauf, das alles auf Garantie gewechselt wird. 3 Tage nachdem er wieder bei mir war kam der Anruf das ein Radlager nicht in den Garantieleistungen vorhanden ist. Also vollen Preis von ca 250€ gezahlt. Hätte er gesagt, das er nachschauen muß und dann auf das Ergebnis gekommen wäre hätte ich evtl das Lager bestellt aber selbst eingebaut!
      War bis dahin immer sehr zufrieden aber nun kurz vorm kotzen gewesen
      Jetzt kommt die andere Seite langsam auch.
      Nun meine Frage nachdem ich aus Fehlern lerne : hat jemand wie z.B. TRASCHER GSI gemeint hat die von SKF verbaut und schon Erfahrungsberichte auf die Haltbarkeit?
      Einbauen kann ich die selber. Möchte nur endlich gute Lager. Kenne die SKF nur aus meinem Mountainbike Sport und da sind die Spitze aber es ist ja auch ein Rad und kein Auto

      Grüße

    • @Andreas.G

      Beim Corsa D gab es bei den ersten Modellen Probleme mit der Abdichtung zum Radlager an der HA nach innen, Feuchtigkeit konnte eindringen.
      Hatte unser auch, wurde aber vom Vorbesitzer repariert und wir hatten bis zum Verkauf bei ca. 98.000 km keine Probleme.
      Für den Corsa E gibt es bei Fünfloch Radlager nur eine T.Nr. also keine Änderung.
      Würde allerdings nur SKF oder FAG Lager einbauen.

      Radlager

      Bei unserem Corsa E sind schon die Dämpfer an der HA schon leicht feucht nach Öl, keine 47.000 km gelaufen und ca. 5 Jahre alt.
      Hoffentlich nicht schon wieder diese billig Dämpfer aus Polen bzw. Brasilien.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von WAT_Fri ()