Motor B14XEJ 1,4 Benzin 55kW vs. 66kW

  • Liebe Corsa E Gemeinde,

    unser Neuzugang Corsa E Benzin 1,4l B14XEJ Bj. 12/2017 ist in Österreich mit 55kW Leistung typisiert. Lt. Handbuch stellt der Motor 130nM Drehmoment bei 4000 U/min zur Verfügung. Dies wären lt. Handbuch die gleichen Werte, die beim Motor B14XEL 66KW an-gegeben werden.


    Nun meine Fragen:

    - hat hier jemand einen Link zur Seite bei der die Drehmoment- und Leistungskurven der verschiedenen Motoren angegeben werden? Hatte diese Seite einmal, hab sie aber leider verloren...

    - hat schon jemand eine Umrüstung (ich vermute das Steuergerät) zur Erreichung der 66kW durchgeführt?


    Knifflige Sache, oder was meint ihr?

    ""

    Corsa E, 12/ 2017 weiss, 1,4 gedrosselte Österreichversion B14XEJ, 55kW X( IL 4.0 PDC hinten

  • Wirst wohl Recht haben, dass diese Änderungen kaum jemanden jucken. Die Suche blieb für mich leider erfolglos, daher dieser Fred:-). Auch dürfte der gedrosselte Motor niemand außerhalb Österreichs interessieren. Wurde ja nur hier so zugelassen...


    Die Datenbank der Leistungs- und Drehmomentwerte scheint in der Zwischenzeit offline gegangen zu sein.


    Ist ja nicht schlimm, der Corsa fährt sich auch so wunderbar;)

    Corsa E, 12/ 2017 weiss, 1,4 gedrosselte Österreichversion B14XEJ, 55kW X( IL 4.0 PDC hinten

  • Danke für die Bemühungen LED. Ja auch hier ist die 1,4l 75 PS Version nicht aufgelistet. In Österreich wird nach Leistung und nicht nach Hubraum besteuert und auch versichert. Daher vermutlich verkaufstaktische Gründe für die gedrosselte Version.

    Corsa E, 12/ 2017 weiss, 1,4 gedrosselte Österreichversion B14XEJ, 55kW X( IL 4.0 PDC hinten

  • Davon ist auszugehen...

    In Deutschland wird ja nicht mehr nach Hubraum sondern inzwischen nach CO² Ausstoß besteuert.

    Daher wird hier "obenrum" immer weniger Hubraum mit Turbo aufgeblasen und "untenrum" erfolgen gefühlt 10 Drosselungsstufen für jeden Motor.

    Und auf den Straßen wirste nur noch wahnsinnig, inzwischen bremsen PKW auf gut ausgebauten Bundesstraßen mit ihrer Schleicherei schon Sattelzüge aus, früher wars mal umgekehrt...

    Corsa E OPC Performance

    Check: 30mm Eibach pro Kit, Distanzscheiben 10/15mm, Heckscheibe clean, V2A AGA 3" ab Turbo mit HJS Sportkat und 100er Endrohren in schwarz.

    ToDo: Software anpassen, diverse Kleinigkeiten und später evtl. Hardwareubgrade auf X, Y und vielleicht noch Z! =)


    "Mit dem geht's nicht, der kann nur klingen!"

    #gekrept - weil besser is das!

  • Beide Motoren sind identisch. Ist im Adam nur verbreiteter. Das wird nur Softwareseitig angepaßt sein. Am besten du setzt dich mit einer Softwarefirma in Verbindung. Mcchip-dkr z.B.. Danny programmiert da alles selber. Anrufen oder per Mail und Problem erklären. Möglich das sich das so lösen läßt. Alternativ gäbe es da noch Klasen in Oberhausen. (Ja auch EDS aber die kann ich persönlich nicht empfehlen)

    Eine einfache Luftansaugdrossel wie früher bei den Hondas wird es wohl nicht sein :-)

    Corsa E OPC PP Bj.2015
    Eibach 40/30

  • Danke für die Tipps! Sehr interessante Erkenntnisse, bin schon gespannt ob sich eine Softwareschmiede hier wissend zeigt...

    Corsa E, 12/ 2017 weiss, 1,4 gedrosselte Österreichversion B14XEJ, 55kW X( IL 4.0 PDC hinten