Welchen Motor favorisiert Ihr, welcher wäre Eure erste Wahl ?

  • @nebelfuerst Richtig, der 1.0 mit 116 PS ist auf der Autobahn dann noch etwas sparsamer als der 1.0 90 PS und Leistung liegt auch noch bei 140 km/h genügend an. Jedenfalls sagen mir das die Autofahrer die dann im Rückspiegel schnell kleiner werden ^^

    Nach meinen Informationen ist der
    1,0 (90PS) mit 4,3 Liter / 100 KM angebeben und der
    1,0 (116PS) mit 4,8 Liter / 100 KM
    Ich erkenne nicht, wo der 116 PS sparsamer ist.


    Vielleicht hab ich dich auch falsch verstanden..

    ""
  • @blitzschrauber
    Ich meine mal gelesen zu haben, dass das 6 Gang Getriebe im 6.Gang die gleiche Übersetzung hat wie das 5 Gang Getriebe im 5. Gang. Lediglich die Abstufungen besonders zwischen den zwei letzten Gängen ist im 6 Gang Getriebe besser aufgeteilt.
    Vielleicht hat hier im Forum jemand genauere Details zu den Übersetzungsverhltnissen der Getriebe. Wäre sicher mal interessant zu wissen.


    Was ich genau weiß ist, dass das manuelle 5 Gang Getriebe im easyTronic länger übersetzt ist als im manuellen 5 Gang Getriebe des Handschalters..

  • NEFZ und Realität haben recht wenig gemein.

    Ja, das wissen wir ja alle :-)
    Du bist ja auch weit entfernt vom NEFZ bzw. WLTP Verbrauch - weil du gerne den Anpressdruck im Sitz liebst :-) Ist ja auch was schönes.
    Ich fahre sehr sparsam, und schaffe trotzdem den NEFZ bzw. WLTP Wert nicht. Alles nur Theorie. Aber einen "kleinen" Anhaltspunkt bieten diese Angaben schon.

  • Die Antwort warum der 116 PS weniger auf der Autobahn verbrauchen könnte, hat @blitzschrauber doch schon mitgeliefert. Man kommt schneller auf Geschwindigkeit und kann schneller "gleiten". Kombiniert verbraucht der 1.0 90PS seit 6/18 mehr als der 116 PS.


    Und natürlich verbrauche ich auf der Autobahn bei 180-200 mehr als der WLTP und NEFZ :rolleyes:


    Innerorts habe ich den NEFZ aber problemlos erreichen können, ohne zu schleichen. Also, wenn man will, geht das sogar mit dem Motor :saint:

  • Was ich genau weiß ist, dass das manuelle 5 Gang Getriebe im easyTronic länger übersetzt ist als im manuellen 5 Gang Getriebe des Handschalters..

    Das ist korrekt, die Gänge und auch der Achseantrieb ist länger übersetzt, warum auch immer. Ansich lässt es sich im 5. Gang mit Easytronic sehr gut dahin gleiten, bei 2000 1/min liegen 88 km/h an.
    Sobald man überholen möchte schaltet das Getriebe sowieso einen Gang runter, je nach dem sogar 2 Gänge.

    Mit freundlichen Grüßen
    agentsmith1612