ThermaTec-Frontscheibe - Frontkamera, Fernlichtassi, usw. lohnt es sich?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • ThermaTec-Frontscheibe - Frontkamera, Fernlichtassi, usw. lohnt es sich?

      Moin aus dem hohen Norden :thumbsup: ,
      nachdem mein Corsa D nun knapp 5 Jahre alt ist und ich mich auf den ersten Blick in den Corsa E verliebt habe, habe ich mir nun Gedanken um Paulchen 2 gemacht (Corsa D = Paulchen 1), dieser soll im Frühjahr 2016 meiner sein und wird vermutlich ein Jahreswagen bzw. Tageszulassung.

      Ich bin den Corsa E als 5-türer mit 90PS Probe gefahren, war schon ganz ok, vom Feeling her wie mein 1.4 mit 87 PS, auf der Autobahn hat er etwas länger gebraucht um auf Geschwindigkeit zu kommen.
      Mein Streckenprofil setzt sich aus ca. 20 km Arbeitsweg zusammen (in der Stadt, höchstens 4 Ampeln) und alle 2 Wochen eine Autobahnfahrt (freigegeben :evil: ) mit ca. 120 km.
      Da ich mit der Heizleistung, als Laternenparkerin, von Paulchen 1 total unzufrieden bin und mir auch oft die Außenspiegel beschlagen oder zufrieren hab ich mich nun sofort auf die beheizbare Frontscheibe eingeschoßen, lohnt sich das Komfort-Paket 2? Oder reicht es vielleicht nur die Klimaautomatik zu nehmen?

      Beim Motor hab ich mich sofort in den 1.0T verliebt, die 115PS haben mich im Adam Rocks bei einer Probefahrt sofort überzeugt (mein erstes Bild von der Stadtverwaltung ist vermutlich vorprogrammiert ;) ). Da meine Eltern eine Bohne (Opel Mokka) mit AFL+ und Fernlichtassistent (GÖTTLICH :love: ) fahren, habe ich nun geschaut ob es das beim Corsa auch gibt. Enttäuschung, kein AFL wie bei der Bohne, nur Abbiegelicht. Soweit ich schon recherchiert habe, sieht das immerhin nicht so peinlich aus wie bei VW/Skoda (Zitat: "Haste mal gesehen wie viele VWs und Skodas`mit defekten Nebelscheinwerfern rumfahren?"). Nun stellt sich für mich die Frage ob ich den Fernlichtassistent (im Paket mit der Frontkamera) dazu "buchen" sollte, funktioniert das im Corsa genauso gut wie in der Bohne?

      Folgende Konfiguration hatte ich mir ausgesucht:
      (must-have)
      - Corsa E 5-türer
      - Motor: 1.0 115 PS S/S
      - Innovation (wegen Xenon und geteilter Rückbank)
      - Stoff Graphic Embossed, Schwarz / Ledernachbildung Morrocana, Schwarz
      - Komfort-Paket 2
      - Parkpiepser vorn & hinten
      - Lenkrad- & Sitzheizung
      - Klimaautomatik

      Wäre schön wenn ...:
      - Leichtmetallräder im ''Triple-Cross''-Design, BiColor in Titan, 7 J x 17
      - Radio R 4.0 IntelliLink® (als Windows Phone Nutzerin könnte ich das Navi sowieso nicht nutzen || )


      Ich hab schon kurz mit dem FOH vor Ort gesprochen, der Markt ist groß, selbst an jungen gebrauchten kann man sich quasi aussuchen was man will.


      Zusammengefasst hier nochmal meine Fragen:
      - wie gut ist die/der:
      Frontkamera
      ThermaTec-Scheibe
      Fernlicht-Assistent
      1.0 Motor im Corsa (vergleichbar mit dem im Adam Rocks?)
      und die allerwichtigste Frage zum Schluß :P , passt die Aschenbechertonne vom D auch in den E? Hatte mir die damals extra über Ebay für den D besorgt und würde die gerne mitnehmen (wenn es im neuen Auto schon eine gibt, kommt die Tonne in die Bohne)

      ""
      Signaturregeln | Treffen 2020 | Kompatibilitätsliste IL R3 & 4

      Opel Corsa E Inno., 1.0 115 PS, smaragd grün, Komfort-Paket 2 + Parkassistent, IL R3, Rückfahrkamera, Klimaautomatik

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von mj1985 ()

    • Moin,

      also wenn du Fernlicht-Assistent haben möchtest dann brauchst du Frontkamera sonst geht es nicht mit dem Fernlicht-Assistent.
      ThermaTec-Scheibe Windschutzscheibe finde ich von der Funktion her super, nur leider hatten mich während der Probefahrt die Fäden in der Scheibe bei Sonneneinstrahlung von vorne genervt.
      Deshalb habe ich dann von einer Bestellung der Scheibe Abstand genommen. Fahr so was mal Probe und entscheide selbst.
      Über den Motor kann ich nichts sagen. Das Fahrwerk bei 17" Räder ist sportlicher und somit härter.
      Die Aschentonne paßt.

      Joes

      Mokka ACTIVE, 5-Türer, 1.4 Turbo, Automatik, Licht Grau

      :D " Klugscheissender Forumpolizist " :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Joes ()

    • Beheizbare Frontscheibe würdeich sofort wieder nehmen.

      Fernlichtassistent, ich habe ihn nicht, meine Eltern aber im Astra, kann man drauf verzichten ist meine Meinung.

      17er auf jeden Fall, wird aber hart dafür guten Gripp in Kurven.

      Xenon auf jeden Fall zwar kein AFL aber halt Xenon incl. 90° Abbiegelicht, keine blöden halbkaputten Nebler die blinken.

      Mit freundlichen Grüßen
      agentsmith1612

    • Bringt das Abbiegelicht denn was, also Blinker setzen und das Licht strahlt nach links/rechts? Ich bin letztens auf der Landstraße stockdunkel nämlich an einer kleinen Einfahrt zum Pendlerparkplatz vorbei gefahren

      Signaturregeln | Treffen 2020 | Kompatibilitätsliste IL R3 & 4

      Opel Corsa E Inno., 1.0 115 PS, smaragd grün, Komfort-Paket 2 + Parkassistent, IL R3, Rückfahrkamera, Klimaautomatik
    • Unter 50 km/h geht das Licht bei Blinker setzten oder beim Einlenken an.
      Beim Rückwärtsfahren gehen beide Seiten an.

      Ich finde es sehr praktisch, denn bei mir muss ich um in meine Garage zu kommen 90° nach rechts fahren, da keine Beleuchtunug vorhanden ist strahlt das Licht beim Einlenken direkt auf meine Garage und sich sehe direkt wo ich hinfahren muss und stehe dann immer genau richtig, weil ich eben vorher schon genau sehen konnte wo mein Garage genau steht, mit der Zeit weiß man das auch ohne das man so ein Licht hätte, aber wenn man sich mal nicht auskennt oder so ist das schon sehr praktisch, weil es eben dahin leuchtet wo man vielleicht was sucht und es dann sehen kann.

      Mit freundlichen Grüßen
      agentsmith1612

    • Die Heizdrähte in der Scheibe habe ich bei der Probefahrt gar nicht wahrgenommen, erst bei genauem hinsehen...

      Das Kurven und Abbiegelicht kenne ich aktuell nur von meinem Corsa D und muss sagen ich vermisse es jetzt schon ;( mein neuer E hat nämlich keins.
      Ich denke aber mal, dass es beim E nicht schlechter sein wird und würde es auf jeden Fall empfehlen.

    • Hey,
      Abbiegelicht is Top, will ich nicht mehr missen. Gerade jetzt bei der miesen Witterung. Beim Abbiegen ist jetzt immer der ganze Bordstein rechts oder links beleuchet. Und gerade wo es jetzt wieder so früh Dunkel wird eine super Erleichterung beim abbiegen. Hat man schnell mal jemanden übersehen 8| , gerade wo die Leute sich immer so dunkel Kleiden... :thumbsup::thumbsup:

      Gruss Uwe und schönen 3.Advent euch allen <3

    • Hallo, ich habe heute vor 1 Woche mein Schätzchen bestellt. Steht dann unten in der Signatur, welche Ausstattung. Ich habe Frontkamera unbedingt mit dabei. Schon weg dem Automatischen Abblendlicht. Aber was ich auch sehr wichtig bei diesem Paket finde, den Abstandswarner und die Schildererkennung. Wenn ich mal irgendwo fremd bin, denk ich immer: Scheiße, was darf man denn hier fahren. Denn die Strafen werden ja immer doller.
      Zum Motor: Ich bin den 1,0 gefahren. Mir ist er zu laut. Wenn du die Möglichkeit hast, dann fahre nochmal den 1,4 mit 100 PS. Nicht immer sind die PS Ausschlag gebend. Ich möchte auf den Hubraum nicht verzichten. Da kommt von vornherein von unten gleich was. Der 1,0 der kommt erst, wenn er richtig in Fahrt ist. Grad beim überholen, wo es doch mal zügig gehen sollte kommt beim 1,4 auch was. Dann kommt noch dazu, das der 1,0 ja ca. 1000€ teurer ist. Aber das musst du selbst testen.
      Frontscheibe beheizbar, unbedingt ein Muss! Gerade, wenn das Auto nicht in der Garage steht.
      Aber................wenn schon Komfortpaket 2, dann doch bestimmt auch den automatischen Parkassistenten. Oder? :thumbsup: Ich hatte den jetzt auch, und möchte den nicht missen. Gut. Quer einparken, ist sicher kein Problem. Aber längs, Das wird manchmal schon eng. Und da kommt fix der Knopf rein, Hände weg vom Lenkrad und los :thumbup: gehts :thumbup:

      Liebe Grüße
      aus Eisenach
      die Ines
    • Funktioniert der parkassist wirklich so gut? :)
      Ich bekomme meinen am Mittwoch, werde ihn spaßeshalber malirgendwann ausprobieren... hätte ihn wahrscheinlich nie dazu genommen, da meiner aber ein gebrauchter ist und es dabei war um so besser. Sollte meine frau irgendwann mal ihren Führerschein machen kann sie sich vielleicht etwas sicherer fühlen, bei uns in der Großstadt wo es eh kaum Parkplätze gibt...

      Zum motor kann ich Karnevalsmietze nur zustimmen, bei meiner Suche ist der 1.0T sofort ausgeschieden, da ich eher schaltfaul bin und kraft aus dem keller raus bevorzuge... kurz vor dem roten Bereich kennt mein auto auch eher selten.
      Und ich wollt keinen 3 Zylinder.

      Der 1.4T hat bei der Probefahrt richtig laune gemacht und ich hab mich wirklich erschrocken was da ab 2.000 u/min schon kommt (im Vergleich zum noch aktuellen D Modell 1.4 mit 87PS)

    • Hallo Chris, also der P assistent funktioniert perfekt :thumbsup: Gut. Wenn die Lücke zu klein ist, dann nimmt er die nicht. Aber sowie es für ihn passt, zeigt er es dir an, u los geht's. Und.................der steht 3cm weg vom Bordstein. Absolut perfekt und genial. Egal welche Seite.

      Und ich habe mein letztes Auto 13 Jahre gefahren. Und wenn ich mir das jetzt kaufe, hab ich eigentlich vor, selbiges wieder zu tun. Und deshalb habe ich mich für fast alles an Technik da drinnen entschieden. In zwei drei Jahren, ist dann alles serienmäßig oder gehört im Normalfall zum normalen Standart, dann ärgere ich mich..............ach hätte ich nur...........dies u das u jenes.............Nö. Alles rein und fertig. Meine Einstellung. Wer aber öfter mal wechselt................gut. Der kann immer mal dieses u jenes probieren.

      Liebe Grüße
      aus Eisenach
      die Ines
    • Entweder ist der 1.0 mit 115 PS im Adam anders abgestimmt oder euer Gaspedal klemmte, sobald ich das Ding auch nur zart streichelte schoß der Adam los wie nichts gutes o.0 (mich hats nach dem Kreisverkehr fast aus der Kurve gtragen :whistling: ) . Vielleicht schau ich mir den 1.4 wirklich nochmal an, aber der 1.0 ist laut Daten in der Elastizität besser.

      Lautstärke ist mir egal, ich mag den Motorsound - soll ja auch nach was klingen und nicht wie eine kastrierte Nähmaschine.
      Wenn man, wie ich, den Corsa D mit 87PS sehr sportlich fährt, dann darf man nicht schaltfaul sein. Das kann ich mir auch nur schwer abgewöhnen. Hab den kleinen Adam aber auch im 2. Gang gut hochziehen können und war erschrocken das ich auf knappe 60 war.

      Das Automatische Ablendlicht braucht nicht zwingend die Frontkamera, das hab ich in meinem Corsa D auch drin (Licht- und Regensensor).

      Fest steht für mich (auch seit ich heute morgen wieder 15 MInuten kratzen musste,) die beheiz. Frontscheibe ist ein Muß.
      Den Parkassi brauch ich nicht zwingend, ich parke jeden Tag quer, längs, diagonal und halb auf hohen Bordsteinen (Arbeitsplatz mitten in der Stadt von Lübeck, freie Parkplätze kann man an zwei Händen abzählen, da ist Kreativität gefragt). Dementsprechend kann ich auf 1-2 cm :P an den Bordstein ranparken. Wäre nett wenn er dabei ist, wäre für mich aber kein K.O.-Kriterium des Wagens.

      Mein FOH vor Ort hat mir allerdings auch vom Parkassi vorgeschwärmt und dabei erzählt das eine Ältere Dame (Ü70) sich den Corsa E in Vollausstattung mit 115 PS gegönnt hat und dann auf dem Hof gleich den Parkassi ausprobiert hat. Alle Ausstellungsfahrzeuge blieben ganz :thumbup:
      Mal schauen, wenn mir der Wagen gefällt, dann kommts auf ein paar 100 Euro nicht mehr an. Der "Tote Winkelwarner" wäre dann eher was, was ich noch gerne hätte. Den fand ich beim neuen Mazda 3 auch schon sehr nett, auch wenn die Platzierung im Außenspiegel im Corsa natürlich noch schöner ist. Also es läuft auf das Paket mit der Frontkamera hinaus 8o

      @karnevalsmietze: Also dein bestellter Wagen könnte mir gefallen, anderer Motor vielleicht und ab gehts.

      Signaturregeln | Treffen 2020 | Kompatibilitätsliste IL R3 & 4

      Opel Corsa E Inno., 1.0 115 PS, smaragd grün, Komfort-Paket 2 + Parkassistent, IL R3, Rückfahrkamera, Klimaautomatik
    • @mj 1985

      Nein nein. Kein anderer Motor. :saint: Ich fahre seit Juni den 1,4. Würde nie wieder einen anderen nehmen u kann mich Chrisn nur anschließen. Ich hatte den 1,0 mal als Ersatz. Und.............nichts gegen tolle Motorgeräusche, aber wenn man dann sein eigenes Wort nicht mehr versteht..............Aber jeder wie er gern möchte.
      Und es ehrt ja auch, wenn jemand wie mein Papa der aber Mercedes fährt zu einem sagt, oh, der ist aber leise. Auch im Stand hört man nicht, das der Motor überhaupt läuft. (Aber ich rede gerade nicht von Start/Stop :D;(:D )

      Liebe Grüße
      aus Eisenach
      die Ines
    • habe meine corsa heute endlich abholen können :)
      Nochmal kurz zum thema beheizbare scheibe,
      Habe heute auf der heimfahrt vom Händler (ca 30km) die heizdrähte recht stark wahrgenommen, grad als es dunkel wurde bei entgegen kommenden Fahrzeugen... hatte ein bisschen was von nem sternfilter auf einer kamera Linse.
      Die ersten paar Kilometer dachte ich, son scheiß - richtig nervig.
      Aber mit der zeit fiel es mir immer weniger auf. Dazu kann ich dir echt empfehlen, probefahrt bei Dämmerung.
      Ich bin trotzdem froh dass ich sie habe!
      Nutzen zu nerv faktor einfach zu gering ;)

    • Anscheinend werden die Motoren nach Regionen verschieden gebaut, bin den 1,0T schon einige male im Adam und Corsa gefahren. Der ist schön leise und zieht zumindest in der 115PS Version richtig gut los.
      Der Klang ist im unteren Bereich eher als sportlich einzuschätzen und obenraus zischt der Turbo schön mit, für einen Dreizylinder hat den Opel einen guten sportlichen Sound verpasst.