Foliengarage / Abdeckplane

  • Hallo zusammen!


    Ich bin am überlegen meinen Corsa bei längerer Abwesenheit oder z. B. an Silvester, mangels Garage, zumindest mit einer Folie abzudecken.


    Haltet ihr das für eine gute Idee?


    Habt ihr Tipps welche Folien was taugen?


    Z.B. Einstiegsklasse bei Amazon 30€


    https://www.amazon.de/dp/B07W1JN7CH/ (Affiliate-Link)

  • Kann da Plane von Walser empfehlen, ist innen gepolstert, hält was aus und ist wird vernünftig befestigt.

    Die günstigen Planen sind eher schlecht für den Lack. Wenn es windig ist scheuert das an manchen Stellen wo es stark spannt.

    Achte darauf, dass die Plane innen gepolstert ist.

    Auch Befestigung ist ein Thema. Die Meisten haben nur 4 Haken für die Felgen. Eine starke Böe und die Haken reißen gerne ab. Ist ja dann wie ein Segel.

    Corsa E OPC PP Bj.2015
    Eibach 40/30

    Software

  • generell würde ich eher abraten von so einer Plane, da sich gerne Staunässe bildet und daraus ganz andere Probleme entstehen können.

    Wenn es nur für so ein Event wie Silvester geht, da würde ich das wahrscheinlich genauso machen, wenn meiner draußen stünde.

    Gegen herunterfallende Raketenreste würde ich persönlich noch eine Lage Wolldecke und Karton unter die Folie machen, so dass diese spitzen Raketenhölzer keinen Schaden anrichten können und der Lack vorm Karton geschont wird...

  • Klar, ist es nur ein Schutz für kurze Zeit. Für längere geschütze Standzeiten gibt es klimatisierte Hüllen :-) Da reden wir aber über eine andere Preisklasse

    Corsa E OPC PP Bj.2015
    Eibach 40/30

    Software

  • Ich würde das nicht machen. Durch Wind wird sich die Plane immer bewegen, was bedeutet dass es dann natürlich auch Kratzer gibt.

    Das Auto wird ja nicht immer perfekt sauber draußen stehen und der Dreck wird dann an einigen Stellen in den Lackieren gerieben.

    Was heißt bei Dir längere Abwesenheit, Wochen oder Monate ?

    Dann musst du die Plane aufs Auto drauf machen, Plane wieder abmachen. Die dreckig, feuchte Plane in den Kofferraum stopfen oder in die Wohnung/Keller.

    Hast du da wirklich Lust drauf ;-) .

    Silvester hätte ich Angst das mir der ganze Mist abfackelt, wenn ein Böller oder eine Rakete da reinfliegt.

    Such Dir eine Garage oder lass Dir dein Auto ordentlich versiegeln.

    Millionen Autos stehen draußen und Leben noch :-D .

    Meiner steht vor der Garage, weil der Astra in der Garage mir wichtiger ist und auch nur Saison-Kennzeichen hat.

    Im Winter hätte ich schon gerne eine 2. Garage, hat definitiv Vorteile.

    Das ist meine Meinung dazu, musst du für dich selber entscheiden ;-) .

  • generell würde ich eher abraten von so einer Plane, da sich gerne Staunässe bildet und daraus ganz andere Probleme entstehen können.

    Wenn es nur für so ein Event wie Silvester geht, da würde ich das wahrscheinlich genauso machen, wenn meiner draußen stünde.

    Gegen herunterfallende Raketenreste würde ich persönlich noch eine Lage Wolldecke und Karton unter die Folie machen, so dass diese spitzen Raketenhölzer keinen Schaden anrichten können und der Lack vorm Karton geschont wird...

    Die Hölzer sind eigentlich sehr leicht, müsste schon blöd laufen wenn die eine Delle machen. Viel schlimmer ist es, wenn das noch brennt, glüht was auch immer.

    Bei einem Kumpel (ewig her) , war der Spoiler an seinem Escort RS Turbo versaut. Das ist irgend etwas brennendes drauf gelandet und er hat dann einen Brandfleck im Lack, groß wie ein 1DM-Stück ;).

  • Das mit den Reiben der Plane am Lack habe ich auch überlegt, dass das ein Nachteil sein könnte.

    Aber lt. Werbung 🙈 seien die Planen angeblich innen flauschig.


    Würde das Auto vorher waschen, dann trocknen und abdecken.

    …aber ist schon viel Aufwand und die Sorge, dass doch nicht richtig trocken und sich Feuchtigkeit staut.


    Abwesenheit am Stück sind bei mir i.d.R. so 2-3 Wochen - Urlaub oder dienstlich halt.


    Hatte den Gedanken das Auto nicht unnötig in der Sonne, Regen, Schnee stehen zu haben. Wenn eh keiner fährt :/

  • Dann wäre eine Garage besser.

    Ich kann mich ja täuschen aber das flauschige wird auch nicht helfen, wenn da grobe Partikel, wie Staub oder Sand drunter sind.

    Das flauschige ist ja nur, damit die Plane selber keine Kratzer macht.

    Wie gesagt die meisten Autos stehen draußen und überleben es.

    Dann halt gut pflegen, Handwäsche und mal eine Versiegelung gönnen.

    Ich mach mir mehr Gedanken wegen Vandalismus oder Leute die nicht parken können.

  • Selbst wenn es flauschig ist, wäre es der gleiche Effekt, als würdest du auf einem normal dreckigen Auto mit einem Mikrofasertuch über den Lack gehen. Also ich mache das nicht :/