Worauf achten beim Gebrauchtkauf Corsa E 1.4 L 100PS

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Worauf achten beim Gebrauchtkauf Corsa E 1.4 L 100PS

      Hallo zusammen,

      bitte verschieben, wenn das Theme hier nicht passt.

      Ich gucke mir morgen einen Corsa E aus 04/2015 an. Er hat den 1.4L 100 PS Motor, R4.0, Piepser hinten, Klimaautomatik, 63tkm gelaufen, 1. Hand, unfallfrei, Nichtraucher und Scheckheftgepflegt für 9.500€ beim Händler.

      Bisher habe ich keine Erfahrungen mit Opel. Gibt es Sachen, die beim Corsa bekannte häufige Mängel sind?

      Sind 9500€ ein angemessener Preis? Laut Mobile ist es schon einer der günstigeren und wird als "fairer Preis" angegeben.

      Viele Grüße!

      ""
    • Das Auto nur wegen dem Getriebe nicht zu kaufen finde ich Quatsch. Sicherlich gibt bzw. gab es häufiger Probleme als bei anderen getrieben. In den Foren melden sich immer nur die Leute die Probleme haben, bei denen wo nix ist meldet sich keiner. Das M32 ist wahrscheinlich das meist verbaute Getriebe von Opel, dennoch halten Millionen ohne einen Ausfall. Bei mir im alten Astra H hat es ohne Probleme 150000km gehalten und läuft bestimmt immernoch. Also nicht verrückt machen lassen, kauf das Auto was dir gefällt und gut ist ;) . Ansonsten ist der Corsa E ein sehr ausgereiftes Auto, da er sehr viel mit dem seit 2006 gebauten Corsa D gemeinsam hat.

      Corsa OPC -- Performance Paket -- Frontkamera -- Rückfahrkamera -- IntelliLink 3 -- DAB+ -- Trend-Paket OPC -- Sicht-Paket -- Opal blau



      Seit 12.07.2019 Hyundai i30N Performance
    • Wenn dir die Ausstattung reicht, dann klingt der Preis ok. Ich persönlich finde den Preis fast zu hoch. Hat der Wagen schon die 4. Inspektion bekommen? Das ist ja eine große Inspektion und schlägt auch noch ein kleines Loch in den Geldbeutel.

      Ansonsten mache auf jeden Fall eine Probefahrt.
      Worauf ich achten würde:

      1. Getriebe, lässt es sich gut schalten oder ist es hakelig und gewissen Gänge gehen schwer rein (oft der 3. & 5.)? (Falls letzteres, lieber weiter suchen)
      2. Reifen, Zustand, Bordsteinschäden an den Felgen?
      3. Zieht der Wagen beim Gasgeben sauber hoch oder ruckelt er? Gerade auch im kalten Zustand beim Anfahren testen. Ruckelt der Wagen bei wenig Gas, wird u. U. bald die Zündspule fällig
      4. Kofferraum trocken? Durch Bremsleuchte oder Scheibenwischer kommt gerne mal Wasser.
      5. Auf der Autobahn: Ist der Wagen ruhig oder klappert es auf der Beifahrerseite?
      6. Sind alle Produktverbesserungsmaßnahmen durchgeführt?
      Signaturregeln | Treffen 2020 | Kompatibilitätsliste IL R3 & 4

      Opel Corsa E Inno., 1.0 115 PS, smaragd grün, Komfort-Paket 2 + Parkassistent, IL R3, Rückfahrkamera, Klimaautomatik
    • Vielen Dank für die Rückmeldungen. Das Getriebe schien in Ordnung zu sein. Gut zu schalten, beim Lastwechsel kein Zittern des Gangwahlhebels, keine "Dynamogeräusche"

      Generell war der allgemeine optische zustand im Rahmen einer 1-/2+ würde ich sagen. Keine feuchten Leuchten, kein Wasser im Kofferraum,

      in der Anzeige stand "scheckheftgepflegt". Ich würde mal eher sagen "Scheckheft vorhanden" war gemeint.. Der einzige Eintrag war bei ca 20.000km. Danach und davor nix mehr.


      mj1985 schrieb:

      uf der Autobahn: Ist der Wagen ruhig oder klappert es auf der Beifahrerseite?
      ein leichtes klappern habe ich gehört. konnte es aber nur dieser Richtung und nichts konkretem zuordnen. Was ist das denn?


      mj1985 schrieb:

      Sind alle Produktverbesserungsmaßnahmen durchgeführt?
      mangels vorliegen von Rechnungen oder Scheckheft ist das nicht nachzuvollziehen.

      Gehandelt habe ich dann auf 9.000 + Übergabeinspektion (Öl-Wechsel + ggf. Flüsigkeitswechsel, wenn nötig) + neuer TÜV.

      Ich werde den Wagen wegen der fraglichen Historie jedoch nicht kaufen.
    • Wenn der Wagen nicht scheckheftgepflegt ist, lasse bloß die Finger davon. Wenn die irgendwas um die Ohren fliegt, kannst du keine Kulanz von Opel erwarten.

      Das Klappern kommt oft vom Kotflügel, kannst du hier im Forum recherchieren.
      Offene Produktmaßnahmen kannst auf der Opel Website anhand der FIN abfragen, das würde ich einfach im Rahmen einer Probefahrt erledigen. Kurz rechts ran fahren und dann mal schauen.

      Diese Übergabeinspektion ist quasi nutzlos, wenn dann würde ich direkt die 4. Inspektion lassen machen. Da bist du nochmal 400-600€ los.

      BTW: Wenn der Wagen EZ 4/2015 ist, kann er kein R4.0 haben, sondern nur ein R3.0

      Signaturregeln | Treffen 2020 | Kompatibilitätsliste IL R3 & 4

      Opel Corsa E Inno., 1.0 115 PS, smaragd grün, Komfort-Paket 2 + Parkassistent, IL R3, Rückfahrkamera, Klimaautomatik