OPC Standardfahrwerk ändern...

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • OPC Standardfahrwerk ändern...

      erstmal hallo bin der hendryk und neu hier seit paar minuten^^

      ich überlege mein corsa e opc ein stück näher zum boden zu bringen....jetz ist die frage geht es ohne probleme mit anderen federn in dem sportfahrwerk.....?

      ich war vor ne std bei opel wegen schönheitsfehler und nutzte den moment für die frage nach komplett fahrwerk bsp. kw aber er meinte geht nicht ohne weiteres weil es wohl elektronisch sein soll wegen sensoren oder so.

      daher frage ich mich hat wer erfahrung in der hinsicht?

      lg

      ""

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von mj1985 () aus folgendem Grund: Rechtschreibfehler für die Suche korrigiert

    • Hallo, ist kein Problem. Gibt verschiedene Federn.

      - H&R VA und HA 20mm
      - H&R VA und HA 35mm
      - Eibach VA 40mm HA 30mm

      Aus Erfahrungen von verbauten Varianten kommen die H&R Federn tiefer wie die Eibach

      Komplettfahrwerke kann ich nichts zu sagen, aber das liegt dann auch daran ob man mit oder ohne Performance Paket bestellt hat.

      Dazu zitiere ich mal aus einem Artikel:

      Hierfür ist ein mit Fahrwerkshersteller Koni entwickeltes Dämpfungssystem samt sogenannter "FSD-Technologie" (Frequency Selective Damping) verantwortlich. Klingt stark nach adaptiver Dämpferregelung, doch in Wahrheit verbirgt sich dahinter eine rein mechanische Lösung, die ohne elektronische Komponenten auskommt. Die Dämpfer besitzen ein Ventil, das auf die Bewegungsfrequenz des Fahrzeugs reagiert und dementsprechend die Dämpfkräfte anpasst.
    • ne performance paket hat er denke nich...hab zwar 18 zoll opc felgen aber mehr auch nich....find ja die dämpfer so recht geil liegt ja auch wie brett auf der straße....hätte ihn ja gern reifen fast ran an das radhaus.....nur was mich dann noch interessiert ob sich andere federn negativ auf das fahrwerk auswirken können oder nicht.

      koni dämpfer mit andere federn könnte ihn natürlich auch positiver in richtung komfort bringen.

    • Das Gegenteil wird passieren.
      Der OPC ist von Haus aus schon recht weich, ohne Performance Paket erst recht.
      Gehst du tiefer, muss es automatisch härter werden.

      Fährste quer - siehste mehr!
      Aktuell: Astra J GTC OPC, Onyx Schwarz, Leder, 20", H&R 30mm, EDS Phase 1

      Verkauft: Corsa E OPC, Karbon-Silber, Performance Paket, Leder
      Verkauft: Corsa D 1.6 Turbo EDS Phase 1 IPF 240PS/330Nm, Bilstein B12 Pro
    • Wenn du vorn die große Bremse mit Brembo und OPC Schriftzug auf den Bremssattel hast dann hast du das Performance Paket. Das Sperrdifferenzial solltest du bei vorhandenen Performances Paket eigentlich auch schon gemerkt haben.

      Corsa OPC -- Performance Paket -- Frontkamera -- Rückfahrkamera -- IntelliLink 3 -- DAB+ -- Trend-Paket OPC -- Sicht-Paket -- Opal blau



      Seit 12.07.2019 Hyundai i30N Performance
    • Immer wieder erschreckend wie schlecht manche Mitarbeiter beim FOH informiert sind...

      Mein OPC ist ohne das PP, jedoch mit 18" BiColor Felgen und ich finde das Fahrwerk gut und ausgeglichen. Nun bin ich am zögern, ob ich was ändern soll. Optisch würde ich sagen auf jeden Fall. Vom Fahrverhalten könnte es so bleiben wie es ist... Zwickmühle :m0031:

    • Geb ich auch mal meinen Senf dazu! :D Hab zwar kein OPC, aber ich hab die 17Zöller drauf, was auch das Sportfahrwerk mit sich bringt.
      Anfangs dachte ich, oje ist der hart ;( aber mit der Zeit gewöhnt man sich dran. Hab mein kleinen 20mm tiefer gelegt, für mich nur wegen
      der Optik. Finde nicht das er jetzt härter ist. Meiner Meinung nach ist das gleich geblieben. Und die Kurven Lage war vorher schon gut.
      Muss dazu sagen ich bin nicht der Heizer oder Materialquäler. Das will ich meinem Kleinen nicht antun.

      Grüße aus dem wilden Süden
      Vom Bremsen werden nur die Felgen dreckig :evil:
      :evil: Das Leben ist schön :m0011:

    • Habe mir die Frage vor dem Kauf gestellt :D.

      Habe mich dann für das PP und somit gegen die Tieferlegung entschieden. Wollte bei dem "optimierten" Fahrwerk nichts ändern und finde im Alltag den Restkomfort ganz angenehm :m0040:

      Kann aber voll und ganz nachvollziehen, dass man überlegt und war am WE auch nochmals am grübeln.

      Habe mir dann gesagt: "Du hast dich dagegen entschieden!" :m0025:

      Gruß,

      Thomas


      _______________________________

      Corsa E OPC - Performance Paket - Opal Blau

    • das schlimme ist hat man einmal nen gutes gewinde drin gehabt findet man es schon toll wenn das auto etwas auf die ich sag mal fresse gelegt ist.....

      klar hätte ich auch gern das PP aber naja das hätte ich preislich nicht eingesehen für nen corsa die summe zu bezahlen und meiner jetz war preislich voll io.....und so hab ich doch recht viel ideen für optische veränderung was im gegenzug ein PP corsa versaut hätte^^

    • PP ist aus meiner Sicht den Aufpreis wer du hast vorne ne andere Bremse und das Sperr-Diff ist in der Regel auch kein Schnäppchen im Zubehör Denke mit einer kleineren tieferlegung versaut man das PP nicht Hast ja trotzdem noch das diff und die Bremse

      Corsa E OPC PP Licht-Grau 6/2017
      ------------------------------------------
      Serie nach Garantie geplant: KW v3 OZ Hyper GT 18" und evtl noch ein paar andere Sachen