Radiotausch ohne Can-Bus Adapter möglich?

  • Hallo liebe Gemeinde,


    da ich gestern mit dem Einbau meines Hifi Systems begonnen habe,
    benötige ich eure Hilfe/Erfahrungen. Nun zu meinem Problem.
    In ca. einer Woche werde ich mein neues Radio/Car-PC fertig gebaut haben.
    Da dieses über einen von mir gezogenen separaten Kabelbaum mit Strom versorgt wird,
    benötige ich den vorhandenen nicht. Jedoch stellt sich hier die Frage ob das meinem Corsa eventuell nicht passt.
    Kann ich den Corsa ohne angeschlossenes Radio(Stecker baumeln dann hinten in der Verkleidung) betreiben?
    Oder benötige ich auch in diesem Fall einen can-bus Adapter? Leider bin ich noch nicht so Fit in Sachen can-bus aber nach meinem Wissen sendet ja der Empfänger(in meinem Fall das Radio) von Frames im can immer eine Bestätigung ob alles richtig übertragen wurde. Wenn jetzt der Bordcomputer eine Art Heartbeat ans Radio sendet kann da ja nichts zurückkommen weil ja nichts dran hängt. Achja Serienmäßig ist das CD BT 3.0 Radio verbaut.

    ""
  • r benötige ich auch in diesem Fall einen can-bus Adapter? Leider bin ich no

    Hi ich habe die selbe Frage.
    Aber ich habe mir ein Umbauset für Adam/Corsa E bestellt. Dabei ist kein Canbus Adapter.
    Es sind nur Kabel für Lautsprecher, Antenne und Strom.
    [Blockierte Grafik: http://up.picr.de/24232125pd.jpg]



    [Blockierte Grafik: http://up.picr.de/24232126pa.jpg]



    [Blockierte Grafik: http://up.picr.de/24232127it.jpg]


    Ich werde mich mal an den Einbau eines normalen DIN-Radios befassen. Danach muss ich meine
    Bassbox und die Endstufe auch reinpfriemeln... hach... seufz.. aber wenn alles drin ist... Wummt's wieder....und das muss...


    servus
    Peter

    OPEL Corsa e 1.3 CDTI Colour Edition.

    Einmal editiert, zuletzt von Brumm ()

  • Sodala Radio dudelt schon.


    Rotes Plus auf gelbes Dauerplus geklemmt... passt...
    Habe nicht gedacht dass die Original - Lautsprecher so gut gehen. Sehr guter Klang...
    nur die Bass-Vibrationen fehlen noch... das - aber erst morgen. Man sollte das Glück
    nicht zu sehr herausfordern. Auto fährt noch, also kein CanBus-Adapter notwendig.
    Nur meine Lenkrad-Radio- Steuerung geht nicht, brauch ich auch nicht.


    servus
    Peter

    OPEL Corsa e 1.3 CDTI Colour Edition.

  • Ohne Opel - Radio funktionieren einige Sachen nicht mehr:
    Parkwarner hinten, Die Licht - Ausschaltverzögerung nach dem der Zündschlüssel
    abgezogen wird, ist nun sofort dunkel.


    Aber mein altes Radio entschädigt alles.


    servus
    Peter

    OPEL Corsa e 1.3 CDTI Colour Edition.


  • Abend,


    welches Radio hattest du vorher drin, das normale oder mit Touch?

  • Das mit der Lenkradsteuerung und dem Parkwarner ist natürlich nervig. Ich überlege auch, mir ein alternatives Radio auf Androidbasis anzuschaffen, da ich auch noch das alte Touchscreenradio habe. Zur Not das neue einbauen und irgendwann bei Bedarf den Canbus Adapter nachrüsten. Das, was mir jetzt noch Sorgen macht, ist, ob auch Noname Radios,


    hatte vom Preisleistungsverhältnis dieses hier im Sinn:



    Kamera 7 Quad Core Android 4 4 Autoradio Doppel 2Din GPS Navigation USB BT DAB


    vernünftig passen.

  • Der Anbieter sichert sich ab. ;)
    Der CAN-Bus Adapter kann nur bei mit angeführten Fahrzeugen mit den Standartradios das Display ansteuern, weil dies am CAN-Bus hängt, bei Navis und Intellilink ist das Display vom "Radiosteuergerät" angesteuert oder eingebaut.



    Dieses 2-DIN Einbauset ist passend für folgende Fahrzeuge:

    • Opel Adam (S-D) ab 01/2013
    • Opel Corsa (E) ab 01/2015
    • Nur für Opel Modelle mit CD300 / CD400 !
    • nur für Fahrzeuge ohne Navigation, ausgestattet mit einem OEM Radio !

    Weiterhin beziehen die sich auf den verbauten "Kompaktstecker", die Lautsprecher- und Antennenausrüstung. 8)

    Opel Corsa E, INNOVATION, 3-Türer,
    1.4 Turbo ecoFLEX, 74 kW (100 PS) Start/Stop, MT6
    Sonderausstattung: Trend-Paket "INNOVATION", Komfort-Paket 1, Radio IntelliLink mit 7", Raucher-Ausstattung, Notlaufrad, DAB+