Helix AAC.3 - Hinter Radio Platz?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Helix AAC.3 - Hinter Radio Platz?

      Hallo,
      ich habe einen Corsa-E und möchte einen Subwoofer nachrüsten. Im Corsa ist das Intellilink 4.0 verbaut. Dazu habe ich mir den High-Low adapter AAC.3 von Helix zugelegt.
      Die Cinch Kabel und Remote verbinde ich dann mit dem gekauften Subwoofer Eton Res Flat. Die vorderen Lautsprecherkabel, Plus und Minus vom Radio mit dem AAC.3

      Die Frage, hat jemand schon Erfahrungen gesammelt mit dem Einbau des AAC.3 von Helix?
      Ich meine nicht wie man ihn anschliesst, sondern wieviel Platz ist hinter dem Radio beim Intellink 4.0 Corsa-E.

      Ich frage deshalb, da die Kabel am Adapter recht kurz sind. Ausserdem komme ich dann nicht mehr an den Adapter ran, falls ich dochmal was einstellen muß. Der AAC.3 hat ein Potentiometer für die DC Erkennung, die man einstellen kann.
      Ich befürchte auch das es klappern könnte, wenn der AAC.3 unbefestigt hinter dem Radio angeschlossen ist.

      Oder sollte man die Kabel am AAC-3 gleich verlängern und hinter dem Handschuhkasten montieren?

      Eure Antworten sind willkommen :)

      Gruß
      Michael

      ""
    • Ja, sollte kein Problem sein. Musst nur gucken das du es ordentlich befestigt bekommst, damit es nicht bei jeder Unebenheit von links nach rechts rutscht.

      Hier auf dem Bild (in der Mitte):
      shop.intellilinkmods.co.uk/ima…/Corsa-E/kit1-500x500.jpg

      siehst du, was ich für einen Adapter hinter dem IL habe, der passt auch, ist dicker und wenig flexibel :D

      Treffen 2020 | Kompatibilitätsliste IL R3 & 4 | Umbau IL R3 zu R4

      Opel Corsa E Inno., 1.0 115 PS, smaragd grün, Komfort-Paket 2 + Parkassistent, IL R4, Rückfahrkamera, Klimaautomatik