Achsweiser Reifenwechsel mit RDKS möglich ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Achsweiser Reifenwechsel mit RDKS möglich ?

      Wir fahren einen Corsa E mit (direktem) RDKS.

      In der Vergangenheit habe ich bei meinen Wagen (die hatten aber noch kein RDKS) etwa alle 10000 km die Reifen achsweise (also von VL nach HL, von VR nach HR) gewechselt, um eine gleichmäßige Abnutzung zu erreichen.

      Geht das auch bei Reifen mit direktem RDKS, wie sie bei unserem Corsa verbaut sind, oder gibt das Probleme mit dem RDKS ? ?(
      Wer weiß dazu etwas ?

      Danke im Voraus für Antworten.

      ""
    • Das wird ohne Anlernen nicht klappen. Jeder Reifen hat einen Sensor mit eigener ID und Position, auf die das System ausgerichtet und beim Anlernprozess definiert ist Wenn Du die dann quasi an die falsche Position setzt funktioniert es entweder beim Corsa überhaupt nicht mehr oder, wenn doch noch eine Anzeige des Druckes erfolgt (weil das Antennensystem die Reifen zentral erfasst, das weiß ich leider nicht genau) dann stimmt die Position nicht.

      Der Anlernprozess selbst ist glücklicherweise aber kein Hexenwerk. Über das RDKS Menü kannst Du durch Drücken der Reset Taste den Prozess anstoßen, lediglich ein Anlerntool für ein paar Euro brauchst Du noch dazu. Das Ganze ist sogar in der BDA beschrieben (Stichwort Reifenwechsel).

      Wo bist Du denn her? Ich habe so ein Teil noch übrig, das könnte ich Dir zeigen wie es funktioniert und für nen Fünfer in das Sparschwein meines Sohnes kannst Du es dann auch mitnehmen.

      Hier ist noch etwas dazu zu finden, in den Bildern ist das mit den IDs und den Positionen zu erkennen.

      Woran erkennen ob RDKS verbaut?

      Aber interessant wäre es schon mal zu sehen ob der Corsa an jeder Achse/ Radposition eine eigene Antenne samt Zugang zum RDKS Modul hat oder ein zentrales. Tippe auf Zentral, da beim Anlernprozess durch die Blinker die korrekte Position definiert wird.

      Corsa E - 12/2015 - 1,3 CDTi, IntelliLink R4 nachgerüstet, Bordcomputer freigeschaltet und nach eigenem Gusto eingerichtet

    • Harry38 schrieb:

      In der Vergangenheit habe ich bei meinen Wagen (die hatten aber noch kein RDKS) etwa alle 10000 km die Reifen achsweise (also von VL nach HL, von VR nach HR) gewechselt, um eine gleichmäßige Abnutzung zu erreichen.

      Geht das auch bei Reifen mit direktem RDKS, wie sie bei unserem Corsa verbaut sind, oder gibt das Probleme mit dem RDKS ? ?(
      Finde das als unnötig.
      Wenn du keinen Wert auf die positionsgerechte Displayanzeige legst, brauchst du die SensorID´s nicht neu anlernen, da im Fehlerfall eine Warnung/Hinweis erfolgt.
      Es gibt nur ein zentrales Empfangsgerät.
      Opel Corsa E, INNOVATION, 3-Türer,
      1.4 Turbo ecoFLEX, 74 kW (100 PS) Start/Stop, MT6
      Sonderausstattung: Trend-Paket "INNOVATION", Komfort-Paket 1, Radio IntelliLink mit 7", Raucher-Ausstattung, Notlaufrad, DAB+ :thumbsup: