Welche Bremsbeläge und -scheiben?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Welche Bremsbeläge und -scheiben?

      Hallo,

      welche o. g. Teile könnt ihr mir fürn 1.0er 116 PS empfehlen?

      Danke.

      Gruß

      Bud

      ""
    • Die original Scheiben und Beläge.
      Du musst schon mit etwas mehr Infos rüberkommen, wenn man dir helfen soll.

      Fährste quer - siehste mehr!
      Aktuell: Astra J GTC OPC, Onyx Schwarz, Leder, 20", H&R 30mm, EDS Phase 1

      Verkauft: Corsa E OPC, Karbon-Silber, Performance Paket, Leder
      Verkauft: Corsa D 1.6 Turbo EDS Phase 1 IPF 240PS/330Nm, Bilstein B12 Pro
    • Na zum Beispiel, wie du dein Auto bewegst.
      Wenn du keine besonderen Anforderungen an deine Bremsanlage stellst,
      mach wieder die Originalteile drauf.

      Fährste quer - siehste mehr!
      Aktuell: Astra J GTC OPC, Onyx Schwarz, Leder, 20", H&R 30mm, EDS Phase 1

      Verkauft: Corsa E OPC, Karbon-Silber, Performance Paket, Leder
      Verkauft: Corsa D 1.6 Turbo EDS Phase 1 IPF 240PS/330Nm, Bilstein B12 Pro
    • Ein Corsa ist kein Rennwagen und wahrscheinlich wird das Ding im normalen Strassenverkehr bewegt, also weit ab von "besonderen Bedingungen".
      Kannst ruhig die Original-Teile nehmen, die nicht gerade unterdimensioniert sind, wenn es weniger Bremsstaub auf den Felgen sein soll, dann guck nach den ATE-Ceramic Belägen, falls verfügbar.
      Ob die EBC-Beläge auch die Felgen weniger versiffen weiß ich nicht, diese Marke habe ich noch nie verbaut.

    • Bud Hill schrieb:

      Hmmm ... ich fahre schon manchmal "effektiver"! ;)

      Bremse muss halt auch in Notsituationen gut bremsen.
      Hattest du jemals Fading beim "effektiven" Fahren, oder in einer Notsituation?
      Nein? Dann spricht doch nichts gegen die Originalteile, oder?
      Warum experimentieren?
      Fährste quer - siehste mehr!
      Aktuell: Astra J GTC OPC, Onyx Schwarz, Leder, 20", H&R 30mm, EDS Phase 1

      Verkauft: Corsa E OPC, Karbon-Silber, Performance Paket, Leder
      Verkauft: Corsa D 1.6 Turbo EDS Phase 1 IPF 240PS/330Nm, Bilstein B12 Pro
    • Du kannst die originalen nehmen. Oder auch ATE , Zimmerman.
      Du musst aber drauf achten welche Felgengröße und auf den Scheibendurchmesser. Zumindestens wird das immer bei Ebay usw gefragt. Welchen Durchmesser du brauchst weiss ich nicht. Wird wohle so sein je Größer die Felge desto größer die Bremsscheibe. Zumindesten versteh ich das so in der Artikelbeschreibungen der Anbieter

    • Olli67 schrieb:

      Du kannst die originalen nehmen. Oder auch ATE , Zimmerman.
      Du musst aber drauf achten welche Felgengröße und auf den Scheibendurchmesser. Zumindestens wird das immer bei Ebay usw gefragt. Welchen Durchmesser du brauchst weiss ich nicht. Wird wohle so sein je Größer die Felge desto größer die Bremsscheibe. Zumindesten versteh ich das so in der Artikelbeschreibungen der Anbieter
      Das macht natürlich Sinn X/ .
    • STOP! Bevor das hier noch jemand liest und glaubt!

      Die Durchmesser der Bremsscheiben ist nicht einfach veränderbar! Der Sattel hat eine gewisses Maß und da passt nur eine Größe rein. Was bei Ebay steht ist völlig irrelevant, denn das ist kein Fachhändler, sondern die Filtern dort nur ihren Warenbestand für die eigene Logistik!

      Wenn dort Bezug auf Felgengröße genommen wird, dann ist das die tatsache, dass bei Leistungsstarken Fahrzeugen meist ein größerer Sattel verbaut ist, wo eben keine kleinen Felgen mehr drüber passen. Das hat aber nix mit der Bremsscheibe zu tun.

      Wenn man selber nicht genau weiß, welche Scheibengröße man verbaut hat, sollte nicht blind auf gut Glück online irgendwelche Sachen bestellen!

      Es gibt meines Wissens 4 verschiedene Bremsscheibengrößen für den Corsa. Welche man nun benötigt, bekommt man bei Fachhändlern! mit der Schlüsselnummer heraus.

      Als Marken sind für Normalfahrer ATE, Textar, Ferodo, Lucas, Zimmermann oder Bosch keine schlechte Wahl. Muss ja nicht die Jinjitsu für 6,99€ vom Jahrmarkt sein...

    • Bud Hill schrieb:

      Hmmm ... ich fahre schon manchmal "effektiver"! ;)

      Bremse muss halt auch in Notsituationen gut bremsen.
      Dafür ist die Serienbremse ausgelegt.
      Die Bremsleistung der Sereinbremse übersteigt immer die Motorleistung des Fahrzeugs.
      Im Prinzip könntest Du voll auf dem Gas stehen und gleichzeitig voll auf die Bremse latschen, der Corsa wird zum stehen kommen.
      Die "Notsituation" ist also kein Argument.
      Wenn Du ein dutzend Spitzkehren in Serpentinen runter donnerst und dabei entsprechend die Bremsen einsetzt, wirst Du vielleicht irgendwann ins Fading kommen.
      Aber wenn sich diese Situtationen häufiger wiederholen haste nicht nur das Problem der "falschen" Bremse.
      Dann hast Du eigentlich alles, was da am Lenkrad dranhängt komplett falsch ausgesucht. ;)

      Ich bin auch nicht sicher, ob die von Dir ausgesuchten Scheiben bei Dir passen.

      Es gibt beim Corsa E:

      Scheiben für 14" vorn/Trommel hinten
      Scheiben für 15" vorn/15" hinten
      Scheiben für 16" vorn/15" hinten
      Scheiben für 17" vorn/15" hinten

      Die 257er Scheibe belüftet vorn (für 14") kommt eigentlich in Verbindung mitTrommeln hinten.
      Die möglichen Kombinationen siehst Du hier.

      Ansonsten sind ja schon reichlich Empfehlungen zu Bremsen gegeben worden.
      Viel mehr würde ich da auch nicht machen, es sei den Du bist mit der 3 Pott-1L Luftpumpe öfters auf nem Ringkurs unterwegs...