Wagenheber OPC Line

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wagenheber OPC Line

      Hi,

      könnte mir jemand sagen ob und wie ich bei einem OPC Line einen Wagenheber verwenden kann? Laut der Suche muss ich für den Reifenwechsel auf die Bühne(wenn ich das richtig gelesen habe), anderswo habe ich gelesen das das auch mit Heber geht. Was ist denn nun richtig? Will mir ja die Schweller nicht kaputt machen.
      Falls das hier der falsche Bereich ist sry.

      Gruß

      ""
    • Theoretisch kannst Du mit jedem Wagenheber Dein Auto anheben.

      Du solltest dafür entweder einen passenden Scherenheber haben der für Opel geeignet ist (so wie diesen hier) oder für einen beliebigen Hydraulikheber einen Klotz wie diesen hier besorgen. Den Scherenheber findest Du bestimmt auch gebraucht bei den üblichen Verdächtigen. Seit diese Tirefit Sets den Autos beiliegen sind Wagenheber selten geworden...

      Corsa E - 12/2015 - 1,3 CDTi, IntelliLink R4 nachgerüstet, Bordcomputer freigeschaltet und nach eigenem Gusto eingerichtet

    • Der normale Wagenheber von Opel evtl. passt nicht, weil wegen der OPC-Line andere Seitenschweller verbaut sind, die dann an den Heber (vermutlich an die Gewindestange) anstoßen.
      Der originale Heber ist eh Mist, wie Fotom schon geschrieben hat, hol dir einen einfachen Schrerenwagenheber oder für Zuhause einen Rangierheber. Damit komme ich auch mit tieferlegung gut klar.

      / Zum OPC \

      „Ein jeder lobt, was Nürburgring-erprobt

      Ein Auto ohne Turbolader, ist wie ein Fahrrad ohne Pedale. Es rollt, aber es fährt nicht.
    • Das waren noch Zeiten mit den eierigen Opel Klapperdingern aus dem Kofferraumboden. :D

      Ich nutze seit locker 20 Jahren nur noch Rangierheber mit passenden Pads.
      Die kommen sehr gut unter tiefe Schweller, heben höher, sind schneller und dabei wesentlich flexibler, vor allem aber: Sie sind standfester!
      Außerdem jederzeit griffbereit im Regal in der Garage.

      Ich kann die Investition von rund 40€ + passenden Pads nur jedem ans Herz legen, der regelmäßig zuhause wechselt.
      Wer den Rangierheber nur einmal nutzt merkt: Die Anschaffungskosten holt man durch die praktikable Handhabung sofort wieder rein!

      Viele Grüße
      - DC -

      Corsa E OPC Performance
    • Moin,

      habe mir vor einiger Zeit den hier geholt: Güde GRH 2,5/510
      Der ist flach und lang genug, um damit beim OPC bis unter den Träger zu kommen und somit weit weg von irgendwelchen leicht deformierbaren Kunststoff-Schwellern zu sein (ein Arbeitskollege hat an seinem Adam S mit einem Standard-Wagenheber seine Schweller zerdrückt...).
      Durch die Hubhöhe kannst du auch den Corsa gut so hoch heben, dass du beide Räder einer Seite gleichzeitig wechseln kannst.
      Das Ding ist kein Vergleich zu den 20 EUR Baumarkt-Teilen (s. Bildvergleich).
      Mittlerweile hat der schon viele gute Dienste geleistet, damit kann man auch hervorragend das Auto komplett vorne (unter der Vorderachse) oder hinten (unterm Differenzial bei Hecktrieblern) anheben.

      Gruß
      Tobi

      Dateien

      Opel Corsa E OPC 1.6 Turbo (152 kW / 207 PS) - opalblau, Recaro Vollleder, Performance Paket, Navi Intellilink

    • So erstmal danke für Eure Antworten.
      Wo setze ich denn mit so einem Rangierheber genau an? Mithilfe eines Klotzes dann an den vorgesehenen Stellen laut Handbuch? Sollte ich mich für einen Scherenheber entscheiden, wird da auch ein Klotz benötigt oder reicht es wenn ich diesen an den genannten Stellen hochdrehe?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von yatoshi_sakato ()

    • Mit dem original Scherenheber ist der Ort vorgegeben, da müsste aus dem Handbuch ersichtlich an der Rille unterseitig am Fahrzeug eine entsprechende Vertiefung vorhanden sein, in die der Wagenheber eingesetzt/ angesetzt wird. Das ist auch die gleiche Lage bei einem Klotz, da dort das Anheben eben vorgesehen ist. An einer anderen Stelle angesetzt ist es ohnehin sinnfrei, Du hebst ja nur ein Bein nach dem anderen und nicht die komplette Seite an.

      @Tobi102: Der Güte macht einen sehr guten Eindruck. Was hast Du dafür auf den Tisch legen müssen?

      Corsa E - 12/2015 - 1,3 CDTi, IntelliLink R4 nachgerüstet, Bordcomputer freigeschaltet und nach eigenem Gusto eingerichtet

    • Neu

      Laut BA S. 237 darf der originale Heber nur im Falle einer Reifenpanne verwendet werden, nicht beim Wechsel von Sommer- auf Winterräder oder umgekehrt.
      Opel scheint mir da doch tatsächlich bei zu pflichten, wass die "eierigen Klapperdinger aus dem Kofferaumboden" angeht. :D
      Desweiteren steht auf S 238 der Hinweis, dass der Heber bei Ausführungen mit Schwellerblech (bezieht sich auf die OPC/OPC Line oder Schweller a. d. Zubehör) nicht verwendet werden darf.

      @yatoshi_sakato

      Bei OPC/-Line kann es durchaus passieren, dass die Schweller mit dem Opel Heber in Mitleidenschaft gezogen werden.
      Ohne jetzt den Opel Heber wer weiß wie verunglimpfen zu wollen, ich würde tatsächlich nur mit Rangierheber arbeiten, die Gründe dafür hatte ich genannt.
      Es muss ja nicht zwingend einer für über 100€ sein, es reicht auch ein Mittelklassemodell.
      Ich nutze seit einigen Jahren den Silver, kostet wie schon geschrieben ca 40€.
      Passt wunderbar unter die Schweller vom Corsa OPC.

      Viele Grüße
      - DC -

      Corsa E OPC Performance
    • Neu

      Das ist auch nen "original Opel Heber", der ist zB. standardmäßig im Vectra C GTS (Schweller ähnlich OPC Line) dabei gewesen.
      Mit dem kommste da auch drunter, aber das ist die gleiche Wackeldackel Geschichte wie mit dem anderen Heber.
      Die Standfläche gerademal so groß wie nen Scheiblettenkäse und eine ewige Orgeldreherei bis das Ding hoch und runter gedreht ist.
      Beim Rangierheber hast Du ne Standfläche von ca einem DIN A4 Blatt, pumpst 10-12 Mal und das Rad steht in der Luft, zum Absenken reicht ein Handgriff um je nach Wunsch langsam oder schnell bis zum gewollten Punkt abzusenken.
      Also die 30€ kannste besser investieren, musst Du aber nicht. ;)

      Viele Grüße
      - DC -

      Corsa E OPC Performance