Norrys schwarzer OPC

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • DAS nennt sich mal Schwerpunktsetzung... 8)

      ""

      Corsa E - 12/2015 - 1,3 CDTi, IntelliLink R4 nachgerüstet, Bordcomputer freigeschaltet und nach eigenem Gusto eingerichtet

    • na dann Herzlichen Glückwunsch,
      und ne Babyschale passt ja auch in den Corsa. Dann kannst du dem/der kleinen von anfang an die schönen Strecken im Sauerland zeigen :D:D

      Corsa E OPC,Opalblau, Perfomance Paket,Leder, PDC V und H, Rückfahrkamera ,Thermatec , 03.2018 ;):D
      Corsa E 1.2, 70 PS Weiß, 10.2018 fährt der Junior
      voher, Corsa E 1,4 Turbo, 5-Türig, Color Edition, PDC H, Thermatec, Arktis Blau,uvm.
      Audi 90 2,3 E 100KW/136PS Bj. 1988
      VW T3 Syncro 2 Schiebeüren 1,9l Versager 78PS Bj. 1987
    • Saisonabschluß 4er Ticket (Was soll ich bei nem Foto, was eh im Internet frei zugänglich ist, noch nen Kennzeichen entfernen^^)

      Dateien
      / Zum OPC \

      „Ein jeder lobt, was Nürburgring-erprobt

      Ein Auto ohne Turbolader, ist wie ein Fahrrad ohne Pedale. Es rollt, aber es fährt nicht.
    • Hm kommt auf deinen Versicherer an. Im grunde zahlt im Schadensfall jeder sein Zeugs. Aber hatet bisher noch nie einen Schadensfall, von daher spreche ich da nicht aus Erfahrung.
      autozeitung.de/nuerburgring-touristenfahrt-190353.html

      Als Neuling fahr da bloß nicht am Wochenende. Am besten unter der Woche ausserhalb der Ferien, dann ist am wenigsten los. Dann ne halbe Stunde nach Öffnung, wenn die "Knallgas-Jungs" ihr erstes Pulver verschossen haben :P

      / Zum OPC \

      „Ein jeder lobt, was Nürburgring-erprobt

      Ein Auto ohne Turbolader, ist wie ein Fahrrad ohne Pedale. Es rollt, aber es fährt nicht.
    • Norry1st schrieb:

      Hm kommt auf deinen Versicherer an. Im grunde zahlt im Schadensfall jeder sein Zeugs. Aber hatet bisher noch nie einen Schadensfall, von daher spreche ich da nicht aus Erfahrung.
      autozeitung.de/nuerburgring-touristenfahrt-190353.html

      Als Neuling fahr da bloß nicht am Wochenende. Am besten unter der Woche ausserhalb der Ferien, dann ist am wenigsten los. Dann ne halbe Stunde nach Öffnung, wenn die "Knallgas-Jungs" ihr erstes Pulver verschossen haben :P
      Danke für die Infos mein Lieber...wie gesagt, habe da doch echt schiss, dass ich mein Auto zerlege oder es zerlegt wird...würde da wahrscheinlich eh nur "rumtuckern" und mir alles ansehen :P
      Opel Corsa E GSi - viel Emotionen in (fast) voller Hütte!
      Opel fah´n is wie wenze fliechst!
    • Ich hätte da auch wohl echt mal Bock drauf, aber mit meinen 90PS lohnt sich das wohl eher nicht....
      Die 90PS kann ich ja schon fast hier auf'm Feldweg ausfahren :D:m0040: .
      Ich könnte höchstens auf dem "Ring" für die OPC und GSI-ler, die Strecke trocken und sauber fahren. :m0039:

      Ich bin Besitzer eines Opel Corsa E - Color Edition in Arktisblau. Es ist ein 1.4ltr mit 66 Kw / 90Ps und IL 4.0. Ein 5 Türer Baujahr
      06.2017. :thumbup:
    • @FastMandarina
      Kannst auch mit dem Bus drüber tuckern, ist entspannter und Du kannst Fotos machen. :P

      Kleine Grand Prix Strecken hat man ja relativ schnell raus, da kann man sich dann nach Eingewöhnung ans Limit tasten.
      Die Nordschleife ist was völlig anderes, das unterschätzen Wochenendtouristen leider hin und wieder mit dramatischen Folgen.
      Die Streckenführung haste auch bei regelmäßigen Fahrten erst nach Jahren halbwegs drin.
      Wer in die Leitplanken kracht durfte in den 90ern 50DM pro Meter Planke Reparatur und 500DM für den Abschlepper bezahlen, das hab ich noch so im Kopf.
      Safetycar wurd glaub ich pro Minute abgerechnet und Streckensperrung ging so richtig ins Geld, weiß nicht wie die Zahlen heute aussehen.
      Zu den guten alten Zeiten der F1 und DTM/ITC bin ich mit meinem Vater oft an der GP Strecke gewesen, wir sind dann mit seinem Omi 3000
      auch über den Ring gedonnert.
      Trabbis mit Dackgepäck, Wohnmobile, Holländer mit Wohnwagen... unfassbar was da alles rumkroch. Da sollte eine herumrollende Mandarine garnicht auffallen. :D

      @Trendyandy

      Also ich würde Dir das trockenfahren hoch anrechnen! :thumbsup:
      Viele Grüße
      - DC -

      Corsa E OPC Performance
    • - DC - schrieb:

      @FastMandarina
      Kannst auch mit dem Bus drüber tuckern, ist entspannter und Du kannst Fotos machen. :P

      Kleine Grand Prix Strecken hat man ja relativ schnell raus, da kann man sich dann nach Eingewöhnung ans Limit tasten.
      Die Nordschleife ist was völlig anderes, das unterschätzen Wochenendtouristen leider hin und wieder mit dramatischen Folgen.
      Die Streckenführung haste auch bei regelmäßigen Fahrten erst nach Jahren halbwegs drin.
      Wer in die Leitplanken kracht durfte in den 90ern 50DM pro Meter Planke Reparatur und 500DM für den Abschlepper bezahlen, das hab ich noch so im Kopf.
      Safetycar wurd glaub ich pro Minute abgerechnet und Streckensperrung ging so richtig ins Geld, weiß nicht wie die Zahlen heute aussehen.
      Zu den guten alten Zeiten der F1 und DTM/ITC bin ich mit meinem Vater oft an der GP Strecke gewesen, wir sind dann mit seinem Omi 3000
      auch über den Ring gedonnert.
      Trabbis mit Dackgepäck, Wohnmobile, Holländer mit Wohnwagen... unfassbar was da alles rumkroch. Da sollte eine herumrollende Mandarine garnicht auffallen. :D

      @Trendyandy

      Also ich würde Dir das trockenfahren hoch anrechnen! :thumbsup:
      Soooo...ich bin dann mal raus...suche jemandem bei dem ich mitfahren kann 8|8|8| oder doch besser auf der Kartbahn bleiben - 6,5 PS tun nicht so weh :D:D:D
      Nun aber wieder OT, wollte hier @Norry1st´s Beitrag nicht verhageln...
      Opel Corsa E GSi - viel Emotionen in (fast) voller Hütte!
      Opel fah´n is wie wenze fliechst!