Rauchen, im Auto - Ja oder nein?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Rauchen, im Auto - Ja oder nein?

      Raucht ihr in eurem Corsa? 62

      Das Ergebnis ist nur für Teilnehmer sichtbar.

      Wer raucht im Auto und wer nicht?

      ""

      Opel Corsa E
      1.4 Turbo / 100 PS
      Color Edition (Schneeweiß / schwarz - Interieur Klavierlack)
      5 - Türer
      Komfortpaket, Sportsitze etc.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Nayrusia ()

    • Da ich Raucher bin und oft und viel fahre rauche ich im Auto.
      Aber nur bei offenem Fenster (Aschekrümel im Auto Hallo *arghs*) aber dafür wird öfter sauber gemacht.

      @Chrisn das Bild ist ja *schüttel* das ekelt mich als Raucher selber

      Opel Corsa E
      1.4 Turbo / 100 PS
      Color Edition (Schneeweiß / schwarz - Interieur Klavierlack)
      5 - Türer
      Komfortpaket, Sportsitze etc.

    • Chrisn schrieb:

      Nayrusia schrieb:

      @Chrisn das Bild ist ja *schüttel* das ekelt mich als Raucher selber
      is ja nur Dampf :P Fenster runter, 30m fahren und alles is weg. Stinkt ja nicht
      Ach das Bild ist von dir und ist Dampf von ´ner E? Achsooo, das ist was anderes - aber wäre das Zigarettenqualm, na lecker.

      Opel Corsa E
      1.4 Turbo / 100 PS
      Color Edition (Schneeweiß / schwarz - Interieur Klavierlack)
      5 - Türer
      Komfortpaket, Sportsitze etc.

    • Im Auto und in der Wohnung darf nicht geraucht werden, meine Wohnung hat einen Balkon, da darf dann gequalmt werden.

      Raucherautos stinken oft ekelhaft nach kaltem Rauch. Hab das früher bei der Mitfahrgelegenheit öfter gehabt <X

      Treffen 2020 | Kompatibilitätsliste IL R3 & 4 | Umbau IL R3 zu R4

      Opel Corsa E Inno., 1.0 115 PS, smaragd grün, Komfort-Paket 2 + Parkassistent, IL R4, Rückfahrkamera, Klimaautomatik
    • Also ich hab mir von mehreren Nichtrauchern sagen lassen, dass es in meinem Auto nicht riecht.
      Man muss halt entsprechend pflegen, aber ich selbst mag auch keine verqualmten Autos oder Wohnungen.
      In unserem Haus darf auch nur im Zockerzimmer geraucht werden.

      Opel Corsa E
      1.4 Turbo / 100 PS
      Color Edition (Schneeweiß / schwarz - Interieur Klavierlack)
      5 - Türer
      Komfortpaket, Sportsitze etc.

    • Bin Nichtraucher, daher kommt rauchen im Auto eh nicht in Frage. Aber wir hatten diese Woche mal einen Polo als Leihwagen zu Hause, der gerade mal seit 3 Monate angemeldet ist. Obwohl in dem Fahrzeug angeblich nichtgeraucht werden darf, wurde wohl mehr als genug darin gequalmt. Das Ding stank bereits so abscheulich! Das war einfach nur widerlich!

      Mein voheriges Fahrzeug, ein Micra, war vor mir auch ein Raucherauto. Den Qualmgeruch hat man leider nie richtig raus bekommen. Selbst nach 4 Jahren roch man es immer noch etwas. Trotz Reinigung der Sitze, Dachhimmel, etc. Also daher werde ich auch nie jemanden in meinem Auto rauchen lassen. Nichtmal bei geöffnetem Fenster. Aber ic hmuss zugeben, dass ich eh kaum Leute im Freundeskreis habe, die tatsächlich noch rauchen.

      Kein Kraftprotz, aber trotzdem super! :love:
      Corsa E 1.2 Edition (70 PS) 3-Türer in smaragdgrün
      Komfort-Paket-2, Sicht-Funtkions-Ausstattung, Stylepaket Edition

    • Chrisn schrieb:

      ich Rauch seit fast 5 Jahren nicht mehr.
      Zu der Zeit habe ich im Auto geraucht und meine Mitfahrer auch...
      Seit ich ausschließlich nur noch E-Dampfen benutze ist im Auto Rauchverbot...
      Respekt vor der Wolke !

      Backen- oder Lungendampfer? Tippe bei dem Nebel auf Letzteres 8) .

      Unterwegs - und im Auto - bei mir nur Backendampfen mit einem Ego-T-Set, zuhause darf es auch was mehr sein (Lungendampfen mit Ego Mega Twist).

      Seit 3 Jahren von heute auf morgen umgestiegen und seitdem stinkt nichts mehr, auch nicht im Auto !

      Es ist erstaunlich, wie einen die Nikotin-Sucht im Griff hat. Erst nach dem Umstieg wurde mir das bewußt. Selbst keine einzige Pyro-Zigarette mehr angerührt und auch im Auto darf nicht mehr geraucht werden.

      Mit der Elektrischen habe ich den Niko-Konsum nahezu halbiert, vom Fehlen der Schadstoffe, dem Wegfall des Passivrauchens und dem neuen Genuß-Faktor mal ganz abgesehen.

      Tipp für potentielle Umsteiger:

      Bei Backendampfgeräten anfangs nicht zu niedrigen Niko-Gehalt wählen, damit der Umstieg klappt. Danach sukzessive reduzieren bis man "seine" Wohlfühldosis erreicht hat. Stärkere Charakter schaffen es, zum Schluß auch ohne Nikotinzusatz zu Dampfen.

      Beim Lungendampfen (für Zuhause, da stärkere Dampfentwicklung und nur als Ergänzung zum Backendampfen zu empfehlen) allerdings nach Möglichkeit nicht mehr als 3 mg Nikotin, sonst wird die Aufnahme zu heftig!

      Zum Schluß noch eine Bitte:

      Das Dampfen bitte nur als Möglichkeit für Raucher sehen, auf weniger Schädliches umzusteigen. Alle anderen leben ohne beides am gesündesten :thumbup: .

      LG Bernd
      Fahre (Zweitfahrzeug) : Corsa E Inno 5-Türer 150 PS ohne Sportfahrwerk, karbonsilber; Spitzname "Jacques Clouseau" 8) .
      Erstfahrzeug: Opel Astra J Sportstourer 2,0 Inno Diesel 165 PS mahagonibraun; Spitzname "Dicke Berta" :love: .