Remus

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Moin.... Hier das Update.

      Habe heute mit meinem FOH gesprochen und er sagte mir, daß der Preis von 129 Euro korrekt ist.
      Den erhöhten EK den er hatte, war noch der alte Preis.
      Also würde mich der Remus, mit Einbau und allem, höchstens 200 Euro kosten.
      Das finde ich in Ordnung :thumbup:

      @WaRmUp....was hat es bei dir gegeben.

      ""
      Ich bin Besitzer eines Opel Corsa E - Color Edition in Arktisblau. Es ist ein 1.4ltr mit 66 Kw / 90Ps und IL 4.0. Ein 5 Türer Baujahr
      06.2017. :thumbup:
    • Nö. Das Ding ein eintragungsfrei. Die DB Zahl wird im maximal erlaubten Bereich liegen, also nicht viel lauter. Deswegen lohnt sich ein ESD von Remus oder FSM auch nicht wirklich, wenn der Wagen lauter sein soll.
      Ich war Mal beim Fachhändler für FSM vor Ort, der hat mich netterweise darauf hingewiesen das heutzutage der ESD nicht viel bringt, eben wegen den DB Grenzen. Wenn dann lieber Geld für eine komplette Anlage sparen mit Eintragung usw.

      Treffen 2020 | Kompatibilitätsliste IL R3 & 4 | Umbau IL R3 zu R4

      Opel Corsa E Inno., 1.0 115 PS, smaragd grün, Komfort-Paket 2 + Parkassistent, IL R4, Rückfahrkamera, Klimaautomatik
    • Hallo zusammen,

      ich habe bisher einen unsichtbaren Endtopf. Seit dem ich den Corsa habe heißt das Ding bei mir "altes verrostetes Kinderfahrrad".

      Nach dem Thema hier habe ich direkt meinen FOH angesprochen was mich das komplett kosten würde.

      In dem Angebot ist eine Blende und deren Lackierung enthalten.

      Was für eine Blende muss da rein wenn doch nur der Stoßfänger ausgeschnitten werden muss? Hat jemand Bilder davon? Brauche ich das wirklich?

      Meine Opel "Laufbahn" kurz und knapp:

      bisher: Ascona C 16SH (richtig, ohne führenden Buchstaben!), Astra F X16SZ, Astra G Z22SE Automatik

      aktuell: Corsa E Edition B14XEL Easytronic S/S, Meriva B Edition B14NET Automatik

    • mj1985 schrieb:

      Nö. Das Ding ein eintragungsfrei. Die DB Zahl wird im maximal erlaubten Bereich liegen, also nicht viel lauter. Deswegen lohnt sich ein ESD von Remus oder FSM auch nicht wirklich, wenn der Wagen lauter sein soll.
      Ich war Mal beim Fachhändler für FSM vor Ort, der hat mich netterweise darauf hingewiesen das heutzutage der ESD nicht viel bringt, eben wegen den DB Grenzen. Wenn dann lieber Geld für eine komplette Anlage sparen mit Eintragung usw.

      Ja da hast du recht.... Bei mir fährt meine Frau auch mit dem Corsa und sie möchte keine laute Anlage, somit wäre der Remus für mich eine Top Alternative. Man muß halt Kompromisse eingehen ;)

      OP-150 schrieb:

      Dein FOH hat sicher die Blende gemeint die um den Ausschnitt montiert wird.
      Ja genau die ist gemeint.
      Ich bin Besitzer eines Opel Corsa E - Color Edition in Arktisblau. Es ist ein 1.4ltr mit 66 Kw / 90Ps und IL 4.0. Ein 5 Türer Baujahr
      06.2017. :thumbup:
    • Moin...Hier mal wieder ein Update.

      Habe mich für den Remus entschieden und er ist heute von meinem FOH eingebaut worden.
      Vom Aussehen finde ich den richtig schick, genau das was ich wollte.
      Sehr laut ist er natürlich nicht, darüber muss man sich bewußt sein aber ist ja genau wie ich wollte.
      Er ist auf jeden Fall lauter als die Standardvariante.
      Ist aber Eintragungsfrei, nur die ABE und echt günstig. Ich habe 170 Euro komplett mit Einbau bezahlt. :thumbsup:

      Ich bin total begeistert, für mich war es definitiv die richtige Entscheidung.

      Bilder gibt es auch dazu.


      IMG-20190523-WA0005.jpgIMG-20190523-WA0007.jpgIMG-20190523-WA0006.jpgIMG-20190523-WA0008.jpg :D

      Ich bin Besitzer eines Opel Corsa E - Color Edition in Arktisblau. Es ist ein 1.4ltr mit 66 Kw / 90Ps und IL 4.0. Ein 5 Türer Baujahr
      06.2017. :thumbup:
    • Das ovale Endrohr mochte ich auch gar nicht....deswegen war er für mich auch schon von der Form her ein Kaufargument.
      Naja....und dann noch ein wenig mehr Krach dazu :thumbup:
      Preislich natürlich voll im Rahmen.
      Ausschneiden und bearbeiten war auch nicht nötig.
      Ein Mitarbeiter der jahrelang Remus fährt, gab mir noch den Tip, sofort nach Abholung auf die Autobahn und bei 130 - 140km/h den ESD sofort frei zu brennen.
      Eigentlich sind ja 2000 - 3000 km dafür nötig, inkl. Autobahnfahrten aber immerhin ein Anfang :)

      Ich bin Besitzer eines Opel Corsa E - Color Edition in Arktisblau. Es ist ein 1.4ltr mit 66 Kw / 90Ps und IL 4.0. Ein 5 Türer Baujahr
      06.2017. :thumbup:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Trendyandy ()

    • @WaRmUP Mein FOH hat mir ein Angebot gemacht mit der lackierten Blende mit Ausschnitt für AI 360,00 Euro

      Die Nummer drei auf dem Bild...glaube ich...

      opel.7zap.com/de/car/x15/b/1/5-1/

      Keine Ahnung wie das geht, aber die FOH wissen doch immer genau was sie tun!! :D;(

      Meine Opel "Laufbahn" kurz und knapp:

      bisher: Ascona C 16SH (richtig, ohne führenden Buchstaben!), Astra F X16SZ, Astra G Z22SE Automatik

      aktuell: Corsa E Edition B14XEL Easytronic S/S, Meriva B Edition B14NET Automatik

    • Hei

      Ich hatte an meinem 150ps den Remus vom Diesel drunter der passt vom Durchmesser der Verrohrung.

      Hat halt keine Zulassung für den Benziner war damit bei der HU und der Prüfer hat nichts beanstandet.Warscheinlich weil der eine GM Nummer hat.

      Undankbarer schrieb:

      Gibt es nur leider nicht für den 1.4t 150 PS ;( Hätte auch gerne ein klein wenig besseren Sound aber anscheinend muss ich fürn einfachen Endtopf 600€ bezahlen. Hab noch nichts wirklich günstigeres gefunden. Falls da jemand einen Tipp hat wäre ich dankbar.

      LG

      Raimund

      Corsa OPC Schnee Weiß BJ11.2017

      Performance Ausstattung,Navi 4.0 IntellLink,Panorama Schiebedach,laut Händler Vollausstattung :thumbsup: