Lohnt ein Corsa 1.2

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Lohnt ein Corsa 1.2

      Ich wollte mal so in die Runde Fragen , lohnt sich ein Corsa E Edition 1.2 Bj 8/2015 , oder lieber einen anderen Motor nehmen .

      ""
    • kommt drauf an was du brauchst, hatte 1 1/2 jahre einen Corsa D 1.2 mit 69PS.
      An sich für die Stadt war er völlig ausreichend... Generell war er ausreichend für ganz normales fahren, auf der Autobahn war er recht träge aber wenn er erstmal in Fahrt war gings.
      Danach hatte ich den Corsa D 1.4 mit 87PS. Der hat deutlich mehr Spaß gemacht. Grad auf der Autobahn hat man es gemerkt, dass auch bei 120 noch ein bisschen was kam... leichte Steigungen waren ohne Geschwindigkeitsverlust zu nehmen, im Gegensatz zum 1.2
      Der Verbrauch war Laut meinem Bordcomputer identisch.

      Nun habe ich den Corsa E mit 1.4T mit 101 PS, der Motor stellt mich vollkommen zufrieden :)

      Wenn du nur Stadt fährst, meist alleine und ohne große Lasten im Kofferraum. Oder ggf auf der Autobahn eher der 130Kmh mittelspur fahrer bist, sollte der 1.2 reichen.

      Vermehrt Landstraße, hügelige strecken und Autobahn biste definitiv mit dem 1.4 besser bedient.

      Hoffe mein Erfahrungsbericht (auch wenn er vom alten Modell ist) konnte dir weiter helfen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Chrisn ()

    • Ich hatte 4 Jahre lang einen Corsa D 1.2 mit 70 PS bin fast nur Langstrecke gefahren um auf der linken Spur mitzufahren reicht das nicht.

      Habe jetzt den 1.4er mit 90 PS um ehrlich zu sein kaum ein Unterschied außer das der Verbrauch höher ist, beides liegt daran das der E zwar mehr Leistung hat aber das Getriebe nochmal länger abgestuft ist und damit die mehr Leistung nicht wirklich in Beschleinigung umsetzt wird.

      Zwar schade aber viele Hersteller fahren seit einigen Jahren mit immer längeren Getrieben um den Verbrauch (auf Langstrecke) zu senken, bei Kurzstrecken sind lange Getriebe eher nachteilig.

      Der 1.2er ist für den Anfang eine gute Wahl, mit dem 1.4er wäre kaum ein Unterschied zu spüren.

      Mit freundlichen Grüßen
      agentsmith1612

    • Chrisn schrieb:


      Nun habe ich den Corsa E mit 1.4T mit 101 PS, der Motor stellt mich vollkommen zufrieden :)

      Wenn du nur Stadt fährst, meist alleine und ohne große Lasten im Kofferraum. Oder ggf auf der Autobahn eher der 130Kmh mittelspur fahrer bist, sollte der 1.2 reichen.

      Vermehrt Landstraße, hügelige strecken und Autobahn biste definitiv mit dem 1.4 besser bedient.

      Genau so sehe ich das auch. Ich fahre den 1,4 mit 101 PS und bin auch super damit zufrieden und begeistert. Habe den 1,4 mit 90 PS gefahren, geht garnicht. Im Ort bei 50 km hat man schon den 5. Gang drin, mit den man aber auf der Autobahn dann seine 130 und mehr auch fährt.



      agentsmith1612 schrieb:

      Ich hatte 4 Jahre lang einen Corsa D 1.2 mit 70 PS bin fast nur Langstrecke gefahren um auf der linken Spur mitzufahren reicht das nicht.



      Gut für Anfänger, kann man vielleicht Kompromisse eingehen, aber paar Tage später, möchte man dann schon doch auch zufrieden sein, wenn man dann doch mal gut unterwegs sein will. Und wenn man dann doch mal linke Spur fahren kann und möchte, dann hat man halt Hindernisse unter der Haube ;( Dann ist es vielleicht zu spät. Und gerade Anfänger, fahren sehr vorsichtig. Ob mit 1,2 oder 1,4. Am besten mal Probe fahren und selbst entscheiden.
      Liebe Grüße
      aus Eisenach
      die Ines
    • dass man vom 1.2 und 1.4 keinen unterschied merkt kann ich nicht bestätigen...
      Habe wie gesagt 1 1/2 jahre (1.2) und knapp 8 monate (1.4) die gleiche strecke gefahren mit etlichen Steigungen...
      Beim 1.2 musste ich viel später schalten, bzw teilweise runter schalten.
      Das Drehmoment von 88NM zu 130NM hat man hier eindeutig gemerkt.

      Die frage war ob der 1.2er reicht. Natürlich reicht er als Anfänger auto. Etlichen Leuten reicht er ja auch als nicht Anfänger auto.
      Natürlich ist man mit höher motorisierten Versionen variabler in einigen Punkten, stimmt schon.
      Deshalb würde ich auch den 1.4er empfehlen, aber von A nach B kommt man auch mit 69PS.

      Sry sehe grad du hast D 1.2 mit E 1.4 verglichen. Mein Fehler ;)

    • Etwas hinkt mein Vergleich auch da ich im 1.2er Corsa D manuelles Getriebe hatte und im E jetzt halt Easytronic und laut Opel-Info.de ist bei der Easytronic die Achsübersetzung noch ein stück länger als beim 5-Gang Schalter im E.

      Bei meinem ist es so, eine 7% Steigung über 1 km.
      Unten bin ich bei 70 km/h da noch beschleunigend hoch zufahren geht so gut wie gar nicht, bei ca. 88 km/h im 4. Gang dreht er so um die 3000 upm wenn ich aber schneller werden möchte geht das nur im 3. Gang.

      Also von Drehmoment merk ich da gar nichts.

      Runterschalten muss ich jetzt sogar noch häufiger als früher. Naja vielleicht verstehen wir unter Steigungen auch jeweils was anderes^^.

      Mit freundlichen Grüßen
      agentsmith1612

    • karnevalsmietze schrieb:

      Genau so sehe ich das auch. Ich fahre den 1,4 mit 101 PS und bin auch super damit zufrieden und begeistert. Habe den 1,4 mit 90 PS gefahren, geht garnicht. Im Ort bei 50 km hat man schon den 5. Gang drin, mit den man aber auf der Autobahn dann seine 130 und mehr auch fährt.
      HM..... :) Also ich habe den 1,4 mit 90 PS. Aber Innerorts 5 Gang wer macht den sowas...... ?( .3 Gang bis 60 da habe ich nicht mal 3000 Umdrehungen. Autobahn 4 bis 120 dann in den 5. Hast ganz schön früh geschaltet... :P:P^^

      Opel Corsa E
      1,4 L 90 PS ecoFLEX
      Dunkelbraun Metallic Perlmutt Lackierung
      Sitz und Lenkrad Heizung
      Soundpaket

    • Eis schrieb:

      HM..... :) Also ich habe den 1,4 mit 90 PS. Aber Innerorts 5 Gang wer macht den sowas...... ?( .3 Gang bis 60 da habe ich nicht mal 3000 Umdrehungen. Autobahn 4 bis 120 dann in den 5. Hast ganz schön früh geschaltet... :P:P^^
      Ich habe den 90PS einmal als Ersatzauto gefahren. Vielleicht hab ich ein wenig untertrieben. Aber 6 Gänge sind 6 Gänge. Punkt und Pasta. Also 3. Gang bis 60 (wie singen die)............da fliegt dir doch das Blech weg Nein, nein. Möchte ich nicht! Aber jeder wie er mag.
      Liebe Grüße
      aus Eisenach
      die Ines
    • karnevalsmietze schrieb:

      Also 3. Gang bis 60 (wie singen die)............da fliegt dir doch das Blech weg Nein, nein. Möchte ich nicht! Aber jeder wie er mag.
      BIs du dir sicher das du den 90 PS gefahren bist..... ;) Also 3 Gang unter 3000 Umdrehungen bei 60 und den Motor hört man gar nicht. Aber ich gebe dir Recht 6 Gang für die, die gerne schalten......Jedem das seine..... :P

      Opel Corsa E
      1,4 L 90 PS ecoFLEX
      Dunkelbraun Metallic Perlmutt Lackierung
      Sitz und Lenkrad Heizung
      Soundpaket

    • Ich weiß schon welche Auto's ich fahre 8o Und ich bin bin ganz fest davon überzeugt, daß ich das richtige Auto mit dem richtigen Getriebe bzw. Motor bestellt habe und auch gerade fahre. Da ich den Unterschied schon bemerkt habe. Aber wie ich schon so oft hier angemerkt habe, es sollte jeder erstmal selbst die Erfahrung machen und jeder wie er es gern hätte sich so einrichten :D

      Liebe Grüße
      aus Eisenach
      die Ines