Beiträge von LED

    Beide Motoren sind identisch. Ist im Adam nur verbreiteter. Das wird nur Softwareseitig angepaßt sein. Am besten du setzt dich mit einer Softwarefirma in Verbindung. Mcchip-dkr z.B.. Danny programmiert da alles selber. Anrufen oder per Mail und Problem erklären. Möglich das sich das so lösen läßt. Alternativ gäbe es da noch Klasen in Oberhausen. (Ja auch EDS aber die kann ich persönlich nicht empfehlen)

    Eine einfache Luftansaugdrossel wie früher bei den Hondas wird es wohl nicht sein :-)

    Ei bin da doch etwas neidisch auf die Sommerräder, hier hat es eben erst wieder geschneit =O


    Felgenreiniger muß stinken, sonst taugt er nix :D Ich schwöre auch auf Tuga Aluminium Teufel. Man darf ihn nur nicht zulange einweichen, aber der bekommt ordentlich was ab.

    Der grüne ist wirklich Geruchsneutral geworden, das rote Zeug früher war schlimmer.

    Made in Germany ist auch nicht immer das Wahre *lach* Fast jedes größere Unternehmen läßt zumindest Komponenten im Ausland fertigen. Was überhaupt nicht schlimm ist. Auf die Kleinigkeiten kommt es an. Was Autoersatzteile angeht kann man immer zum Zubehör greifen, aber man sollte eines beachten: Erstausrüsterqualität sollte es schon sein. Du würdest dir doch sicher auch keine Bremsscheiben für 5€ bei Wish bestellen oder?

    Größtes Sparpotenzial hat man an der Batterie. Man muß sich nur einmal billige Batterien und gute Markenbatterien kaufen und diese mal wiegen. Dann hält der günstige Sender vieleicht 2 Jahre.

    Klar verkauft der FOH die Sender Opel gebrandet extrem teuer, da verdient er ja dran. Deswegen zum venünftigen Zubehör greifen. Die goldene Mitte wie man so schön sagt.

    Am Corsa nach Fehlkauf (Falken) den SP4 DT1. Der andere wird wohl auslaufen. Was es schwierig machen würde in 1 oder 2 Jahren einen Ersatz zu bekommen bei einem Schaden etc. Der Reifen hält ja Erfahrungsgemäß ein paar Jahre.

    Allerdings noch nicht verbaut wegen Schneefall :-)

    Der Unterschied zwischen SP4 und SP4S ist eigentlich auch recht simpel erklärt:

    SP4 funktioniert direkt auch kalt sehr gut, der SP4S benötigt erst Temperatur und baut dadurch mehr Grip auf. Da der Corsa der Allrounder ist war die Entscheidung leicht.

    Luftdrücke sind da natürlich auch ein Kriterium welches man im sportlichen Bereich nicht vernachlässigen darf.

    Könnte das hier anbieten.

    Es ist quasie ein 3er Intervall:

    Klein/Mittel/Klein/Groß/Klein/Mittel/Klein/Groß etc.

    Getriebeölwechsel bezieht sich hier nur auf das M32 bzw.OPC Modell


    1., 3., 5.... Inspektion bei jährlich Fahrleistung weniger als 20.000km (klein)

      • Durchsicht
      • Motoröl und Filterwechsel
      • Diff. / Getriebeöl Wechsel



    2., 6., 10.... Inspektion bei jährlich Fahrleistung weniger als 20000km (mittel)

      • wie 1.3.5.... Inspektion
      • Bremsflüssigkeitswechsel
      • Reinluftfilterwechsel
      • Batterie der Funkfernbedienung ersetzen


    4., 8., 12.... Inspektion bei jährlicher Fahrleistung weniger als 20.000km (groß)

      • wie 2.6.10.... Inspektion
      • Zündkerzen
      • Luftfilter
      • Kraftstofffilter

    Dateien

    • Serviceplan.pdf

      (98,51 kB, 10 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Der SP4 steht dem SS aber in nichts nach. Wir sind beide Reifen schon gefahren. Auf dem BMW auch den SP4S, den gibt es aber leider nur in 225/40 ZR18 (92Y) XL in Original-Corsa-Nähe. 225/35 halte ich nicht für Optimal, bei dem geringen Querschnitt kann die Flanke ja kaum noch arbeiten. Ich glaube das würde das Kurvenverhalten massiv beeinträchtigen.

    Wenn du mehr Trackdays oder Schön-Wetter fährst, wäre evtl auch der Cup2 eine Alternative, den gibt es auch in 215/40 18. Der macht nur im Regen keinen Spaß.

    Abraten für sportliche Fahrweise kann ich den Falken oder Hankook, beide sind zu instabil bei hohen Temperaturen.

    Pirelli sind auch ganz gut, aber auch sehr weich und dementsprechend schnell runter.

    Sind aber alles gute Reifen für Nicht-Rennstrecken-Fahrer

    Mehr Reifenerfahrungen kann ich leider nicht bieten :-)

    Wenn du Haltbarkeit und geringen Rollwiderstand suchst, dann kommst du kaum am Michelin vorbei.


    EDIT: Beim SP4 gibt es noch 2 Versionen, Zusatz DT1 ist die neuere Profilmischung.

    Der GSI hat auch die Koni FSD Dämpfer vom normalen OPC verbaut. Ist ja der Teileaufträger geworden wegen der Abgasgeschichte.

    Beim OPC mit PP sind es die etwas anders abgestimmte Dämpfer. Die hat dieser auch exklusiv.

    So zumindest meine Wissenslage.

    Jamex, K&N, Pipercross.. man weiß es nicht.

    Erlaubt sind die meistens nicht (Lautstärke vom Auto ändert sich)

    Es gibt wenige Ausnahmen an verschiedenen Autos, da ist sowas Eintragbar. Ob der Corsa dazu gehört. k.a.

    Über Sinnhaftigkeit solcher Dinger braucht man ja hoffentlich nicht mehr reden 2021. Jedenfalls nicht, wenn es das einzige Teil ist was geändert wird.

    Ganz Einfaches Spiel.

    Auspuff könnte mehr Abgase abtransportieren, weil optimiert. Das bedeutet aber er muß auch diese mehr Luft ansaugen. Sollte dies der Fall sein, dann muss der Motor aber mehr Spirt dazugeben, weil nur so entsteht mehr Leistung. Vor ca.15 jahren war das auch problemlos möglich.

    Heutzutage aber sind diese Autos sehr intelligent. wenn nämlich die Sensorik irgendwo einen Parameter findet der nicht passt, wird nachreguliert.

    Anpassen kann man das nur durch Software. Und wegen des Kat´s auch nur im geringen Rahmen.


    Und alleine die Aussage +10PS ist auch sehr Fragwürdig. Zugrindelegen müßte man ersteinmal ein Diagramm mit dem aktuellem Leistungsverlauf. Dann hat man dort an einer bestimmten Stelle (Leistung errechnet sich aus Drehmoment/Drehzahl) seine Leistungsmaximum. Dort müßten dann 10PS oben drauf kommen. Ohne Softwareanpassung läßt sich das überhaupt nicht machen.

    Ich möchte dir keineswegs die Auspuffanlage schlechtreden. Aber die versprochene Mehrleistung gibt der Wagen so einfach nicht her.


    Die 207PS Maximalleistung hat der Wagen bei ca.5900Umdrehungen, anschließend nimmt die Software Leistung rauß, entweder durch Wastegate beim Ladedruck oder Zündwinkel, dass weiß ich gerade nicht. Der Auspuff kann diese Reglementierung ja nicht umgehen :-)

    Anbei ein Leistungsdiagramm vom OPC Original. Zu Beachten wäre da noch, dass Motoren streuen, bis 10% nach oben und unten.